Ubichinon comp

Ubichinon ist ein Enzym der Atmungskette in den Kraftwerken der Zelle, den Mitochondrien. Es spielt eine wichtige Rolle bei der Energiegewinnung aus Kohlenhydraten und Sauerstoff. Namensgebend ist das Enyzm bei der homöopathischen Arzneimittelzubereitung Ubichinon comp aus dem Hause Heel. Die Injektionslösung enthält außer dem körpereigenen Ubichinon Coenzym Q weitere Enzyme der Atmungskette, darunter Nicotinamid, Pyridoxin, Riboflavin und Thiamin sowie Dilutionen aus Herbstzeitlose, Maiapfel, Schierling und Heidelbeere.

Gemäß der homöopathischen Heilmittellehre findet das Komplexmittel Anwendung bei akuten Schmerzen, Müdigkeitszuständen (Fatigue-Syndrom), Herzbeschwerden wie Angina pectoris und Bluthochdruck sowie bei Erkrankungen von Niere und Leber.

1. Anwendungsgebiete

Ubichinon comp ist ein registriertes homöopathisches Medikament, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei Fragen zu den Anwendungsgebieten informieren Sie sich bei Ihrem Arzt, Heilpraktiker oder Homöopathen.

2. Hintergrundinformationen Einzelmittel

Bei der Injektionslösung der Ubichinon comp Ampullen handelt es sich um ein Komplexmittel aus 28 homöopathischen Einzelmitteln, die einander in ihrer Wirkungsweise ergänzen. Die Herstellung der Einzelmittel, ihre Potenzierung und Mischung zum fertigen Komplexmittel erfolgen nach Maßgaben der homöopathischen Heilmittellehre.

2.1 Wirkungsweise Einzelkomponenten

1 Ampulle zu 2,2 ml (= 2,2 g) enthält an arzneilich wirksamen Substanzen:

  1. Acidum acetylosalicylicum D10 (HAB, Vorschrift 5a, Lsg. D1 mit Ethanol 86 % [m/m]) 22 mg
  2. Acidum ascorbicum D6 (HAB, Vorschrift 5a, Lsg. D1 mit Ethanol 15 % [m/m]) 22 mg
  3. Acidum L-(+)-lacticum D6 22 mg
  4. Adenosinum triphosphoricum D10 (HAB, Vorschrift 5a, Lsg. D1 mit Wasser) 22 mg
  5. Anthrachinonum D10 (HAB, Vorschrift 6) 22 mg
  6. Coenzym A D10 (HAB, Vorschrift 5a, Lsg. D2 mit Wasser) 22 mg
  7. Colchicum autumnale D4 22 mg
  8. Conium maculatum D4 22 mg
  9. Galium aparine D6 22 mg
  10. Histaminum D10 (HAB, Vorschrift 5a, Lsg. D1 mit Ethanol 43 % [m/m]) 22 mg
  11. Hydrastis canadensis D4 22 mg
  12. Hydrochinonum D8 (HAB, Vorschrift 5a, Lsg. D1 mit Ethanol 43 % [m/m]) 22 mg,
  13. Magnesium gluconicum D10 (HAB, Vorschrift 5a, Lsg. D1 mit Wasser) 22 mg
  14. Nadidum D10 (HAB, Vorschrift 5a, Lsg. D2 mit Wasser) 22 mg
  15. Naphthochinonum D10 (HAB, Vorschrift 5a, Lsg. D2 mit Ethanol 86 % [m/m]) 22 mg
  16. Natrium riboflavinum phosphoricum D6 (HAB, Vorschrift 5a, Lsg. D2 mit Wasser) 22 mg
  17. Nicotinamidum D6 (HAB, Vorschrift 5a, Lsg. D1 mit Ethanol 43 % [m/m]) 22 mg
  18. para-Benzochinonum D10 (HAB, Vorschrift 5a, Lsg. D2 mit Ethanol 94 % [m/m]) 22 mg
  19. Podophyllum peltatum D4 22 mg
  20. Pyridoxinum hydrochloricum D6 (HAB, Vorschrift 5a, Lsg. D1 mit Wasser) 22 mg
  21. Sulfur D8 22 mg
  22. Thiaminum hydrochloricum D6 (HAB, Vorschrift 5a, Lsg. D1 mit Wasser) 22 mg
  23. Trichinoylum D10 (HAB, Vorschrift 6) 22 mg
  24. Ubidecarenonum D10 (HAB, Vorschrift 5a, Lsg. D3 mit absolutem Ethanol) 22 mg
  25. Vaccinium myrtillus D4 22 mg

Die Wirkstoffe 1 bis 25 werden über die letzten beiden Stufen gemeinsam potenziert.

  1. Acidum thiocticum D8 aquosum (HAB, Vorschrift 6) 22 mg
  2. Manganum phosphoricum D8 aquosum (HAB, Vorschrift 6) 22 mg
  3. Natrium diethyloxalaceticum D8 aquosum (HAB, Vorschrift 6) 22 mg.

Weitere Bestandteile der Lösung sind Wasser für Injektionszwecke und Natriumchlorid.

3. Vorteile

  • Ubichinon comp ist ein 100 % natürliches Heilmittel.
  • Als homöopathisches Präparat wirkt es durch Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte sanft aber nachhaltig.
  • Die Wirkung tritt schnell ein, nicht erst nach längerer Einnahme.
  • Ubichinon comp ist frei von Nebenwirkungen und gut verträglich. Daher ist auch über längere Zeiträume eine Anwendung möglich.
  • Die Ampullen erhalten Sie ohne Rezept in Ihrer Apotheke.
  • Bei Ihrer Krankenkasse können Sie sich erkundigen, ob sie die Kosten für Ubichinon comp übernimmt. Viele Krankenkassen sind zu dieser freiwilligen Kassenleistung innerhalb eines vorgegebenen finanziellen Rahmens bereit.

4. Anwendungsinformationen

4.1 Darreichungsformen

Ubichinon comp Ampullen sind in Packungsgrößen zu 10 Stück erhältlich. Klinikpackungen enthalten 50 und 200 Ampullen. Sie sind für die intramuskuläre (i.m.), intravenöse (i.v.) und subkutane (s.c.) Injektion geeignet und enthalten jeweils 2,2 ml flüssige Verdünnung.

4.2 Dosierung und Einnahme

Ubichinon comp Ampullen sind für Injektion in einen Muskel, unter die Haut oder in eine Vene konzipiert. Wenden Sie 1- bis 3-mal wöchentlich eine Ampulle an. Überlassen Sie die Injektion einer medizinisch ausgebildeten Fachkraft. Richten Sie sich bei der Dosierung nach der Verordnung Ihres Therapeuten oder Arztes und beachten Sie die Angaben in der Packungsbeilage.

Haben Sie Fragen zur Anwendung, wenden Sie sich an Ihren Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker.

4.3 Verwendbarkeit und Anwendungsbeschränkungen

Ubichinon comp ist ein mild wirkendes homöopathisches Arzneimittel. Gegenanzeigen sind bisher nicht bekannt.

4.3.1 Ubichinon comp für Babys und Kinder

Über die Anwendung von Ubichinon comp bei Babys und Kindern unter zwölf Jahren liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Daher sollten Sie die Ampullen in dieser Altersklasse nicht verwenden.

4.3.2 Ubichinon comp für Jugendliche und Erwachsene

Jugendliche ab dem zwölften Lebensjahr und Erwachsene aller Altersstufen können Ubichinon comp uneingeschränkt verwenden. Dabei wird eine Ampulle mit 2,2 ml s.c., i.v. oder i.m. injiziert. Die Anwendung erfolgt gemäß der Verordnung Ihres Arztes oder Therapeuten 1- bis 3-mal pro Woche.

4.3.3 Ubichinon comp in Schwangerschaft und Stillzeit

Während Schwangerschaft und Stillzeit sollte das Präparat nicht angewendet werden, da es Herbstzeitlose und Maiapfel enthält.

4.3.4 Ubichinon comp für Hund und Katze

Ubichinon comp setzen Tierärzte zur Behandlung ihrer vierbeinigen Patienten ein. Überlassen Sie die Anwendung und Injektion Ihrem Veterinärmediziner, der aufgrund seiner Fachkenntnis die notwendigen Dosierungen besser einschätzen kann und für die Verabreichung von Injektionslösungen mit Spritze und Kanüle speziell ausgebildet wurde.

4.3.5 Verkehrstüchtigkeit und Bedienung von Maschinen

Die Einnahme von Ubichinon comp führt nicht zu Beeinträchtigungen des Reaktionsvermögens, sodass nichts gegen das Führen eines Fahrzeugs oder die Bedienung von Maschinen spricht. Die enthaltenen geringen Mengen von Ethanol sind bei sachgemäßer Anwendung unkritisch.

4.3.6 Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sind bei Ubichinon comp nicht bekannt.

4.3.7 Wechselwirkungen mit Nahrungsmitteln

Wie alle homöopathischen Arzneimittel wirkt Ubichinon comp auf Körper, Seele und Geist, indem es die körpereigenen Abwehrkräfte aktiviert. Genuss von Alkohol, Drogen, Nikotin sowie eine ungesunde Lebensweise beeinträchtigen die ganzheitliche Wirkung der Injektionslösung.

4.4 Anwendungsdauer

Wie alle Arzneimittel soll man Ubichinon comp gemäß Packungsbeilage und Verordnung des Arztes anwenden. Tritt nicht innerhalb von zwei bis drei Tagen eine wesentliche Besserung ein, empfiehlt es sich einen Arzt aufzusuchen.

Wie bei allen Medikamenten sollte eine langfristige Verwendung nur auf ärztlichen Rat hin erfolgen.

Haben Sie eine Anwendung versäumt, lassen Sie die Ampullen weiter wie gewohnt injizieren. Verdoppeln Sie in einem solchen Fall nicht die Dosis.

4.5 Nebenwirkungen

Nebenwirkungen sind bei Ubichinon comp nicht bekannt. Bei bekannter Unverträglichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe sollten Sie das Arzneimittel nicht verwenden. Beachten Sie, dass die Injektionslösung geringe Mengen Alkohol enthält.

Wie bei allen homöopathischen Zubereitungsformen kann es auch bei der erstmaligen Anwendung von Ubichinon comp zu einer Erstverschlimmerung der Symptome kommen. In der Homöopathie gilt das als Anzeichen dafür, dass die Therapie anschlägt und die Selbstheilungskräfte aktiviert wurden.

Treten neue Symptome und/oder unklare Beschwerden auf, sollten Sie Ihren Arzt oder Therapeuten um Rat fragen. Möglicherweise steckt eine bisher nicht diagnostizierte Erkrankung dahinter, die weiterer medizinischer Behandlung bedarf.

Registrieren Sie Nebenwirkungen, die auf dem Beipackzettel nicht aufgeführt sind, sollten Sie Ihren Arzt oder Apotheker darüber in Kenntnis setzen. Alternativ können Sie selbst dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (www.bfarm.de) eine Mitteilung machen. So können auch in Zukunft zuvor unbekannte Nebenwirkungen dokumentiert und bekannt gemacht werden.

4.6 Verschreibungspflichtig

Ubichinon comp ist apothekenpflichtig, aber frei verkäuflich, sodass Sie keine ärztliche Verschreibung benötigen. Viele Krankenkassen erstatten innerhalb eines jährlichen Rahmens (meist zwischen 100 und 150 Euro) die Kosten einiger frei verkäuflicher Medikamente. Ob Ihre Krankenkasse diese freiwillige Satzungsleistung erbringt, erfahren Sie dort auf Anfrage.

5. Hinweise zu Aufbewahrung und Entsorgung

Für Ubichinon comp sind keine besonderen Aufbewahrungsbedingungen zu berücksichtigen. Lagern Sie die Ampullen bei Raumtemperatur und außerhalb der Reichweite von Kindern.

Das aufgedruckte Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats. Über diesen Zeitpunkt hinaus kann der Hersteller eine hundertprozentige Wirksamkeit des Präparates nicht garantieren.

Angebrochene und abgelaufene Packungen sollten Sie zur fachgerechten Entsorgung in Ihrer Apotheke abgeben.

Ubichinon comp online kaufen


Für die Bestellung von homöopathischen Komplexmitteln empfehlen wir grundsätzlich die Versandapotheke medpex. Medpex bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
    die durchschnittliche Lieferzeit beträgt 2 Tage
  • Günstige Preise
    das Homöopathie-Sortiment bietet durchweg reduzierte Preise
  • Geringe Versandkosten
    2,90 € pro Bestellung, ab 20€ Bestellwert sogar versandkostenfrei
  • Große Auswahl an Zahlungsarten
    Rechnung, Vorkasse, Nachnahme, Bankeinzug, Kreditkarte & Paypal
  • Geprüfte Qualität
    TÜV geprüft und von Stiftung Warentest mit „Gut“ bewertet, über 30.000 Kundenbewertungen mit dem Gesamtresultat „Sehr gut“
  • Umfangreiche Auswahl
    Ubichinon comp in den Darreichungsformen Globuli, Dilution und Tabletten
» Jetzt direkt zu den Ubichinon comp-Produkten bei medpex «



Heilpraktikerin Ulrike Schlüter

Autorin: Ulrike Schlüter - Heilpraktikerin

Ich beschäftige mich seit fast 20 Jahren intensiv mit der Homöopathie. Eine dreijährige Ausbildung in klassischer Homöopathie und Fortbildungen unter anderem in Kinderhomöopathie und gemütsorientierter Homöopathie runden mein Wissen ab. Ich bin als Heilpraktikerin in eigener Praxis - mit den Schwerpunkten Homöopathie und psychosomatische Erkrankungen - tätig. Neben der Therapie ist es mir ein großes Anliegen, mein Wissen und meine Faszination für die Homöopathie weiterzugeben.