Carcinosinum

Andere Namen: Nosode aus Brustkrebszellen

Stoffart: Krebsnosode

Typische Potenzen: Carcinosinum wird in Hochpotenzen ab C30 aufwärts angewendet.

Hauptanwendungsbereiche: Erschöpfungszustände, Schlaflosigkeit, Bronchitis, Verdauungsbeschwerden, Hautausschläge

Inhaltsangabe

Erscheinung

Carcinosinum Patienten sind übermäßig ehrgeizig und neigen zu Arbeitssucht. Sie haben ständig das Bedürfnis, ihre körperlichen und geistigen Grenzen auszutesten. So sind sie immer auf der Suche nach neuen und spannenden Erfahrungen. Der typische Carcinosinum Patient ist reiselustig und liebt die Abwechslung. Äußerlich fallen viele Muttermale und Hautunreinheiten auf.

Carcinosinum Anwendung

Carcinosinum wird oft zur Behandlung von Burn-Out und Erschöpfungszuständen eingesetzt. Die Patienten sind völlig überarbeitet, häufig erkältet und erschöpft. Im weiteren Verlauf leiden Sie unter Konzentrationsstörungen, Schlafstörungen und Depressionen. Die Beschwerden verbessern sich zum Abend hin. Tagsüber bringt ein kurzes Nickerchen Linderung.
Das Mittel ist hilfreich bei Husten, der durch ein starkes Kitzelgefühl im Hals ausgelöst wird. Kalte Luft verschlimmert den Husten.
Rechtsseitige Bauchschmerzen in Verbindung mit Verstopfung sprechen gut auf Carcinosinum an, wenn die Verstopfung in Zusammenhang mit einem großen Verlangen nach Schokolade und fettem Essen auftritt.

Anwendungsgebiete in der Übersicht

AnwendungsgebietBeschwerden/Symptome
BauchkrämpfeBauchschmerzen, am schlimmsten von 16 bis 18 Uhr. Heiße Getränke, sowie fester Druck bessern die Schmerzen.
HustenDer Husten wird durch ein Kitzelgefühl im Hals ausgelöst. Schlimmer beim Sprechen und durch kalte Luft.
Kloßgefühl im HalsGefühl eines Kloßes oder eines Klumpens im Hals. Die Patienten räuspern sich, bevor sie sprechen. Schlimmer beim Leerschlucken, nachts, morgens und durch Hitze. Besser durch Kälte, sowie kalte Speisen und Getränke.
LampenfieberDie Patienten sind sehr unsicher und möchten es allen in Ihrer Umgebung recht machen. Daher sind sie fürchterlich aufgeregt und ängstlich vor Prüfungen, Auftritten oder Ähnlichem. Oft können sie schon tagelang vor dem Termin nicht mehr schlafen, weil sie Angst haben zu versagen, obwohl sie sehr gut vorbereitet sind.
SchlafstörungenSchlaflosigkeit durch kreisende Gedanken. Kinder können nur einschlafen, wenn man sie in den Schlaf wiegt. Typischerweise schlafen die Patienten in der Knie-Brust-Stellung und erwachen bereits früh am Morgen.

Verbesserung:

  • Abends
  • Kurzer Schlaf
  • Am Meer
  • Druck auf den Bauch
  • Heiße Getränke

Verschlechterung:

  • Körperliche Anstrengung
  • Ausziehen
  • Kalte Luft

Weitere Anwendungshinweise

Carcinosinum Wirkung

Carcinosinum wirkt auf das Nervensystem, die Atemwege, den Verdauungstrakt und die Haut.

Carcinosinum Dosierung

Das homöopathische Carcinosinum wird vorrangig in der Form von Hochpotenzen ab der C30 aufwärts angewendet. Hochpotenzen werden im Abstand von mehreren Wochen eingenommen. Tritt Besserung der Beschwerden nach der Einnahme auf, so wird mit der nächsten Einnahme so lange gewartet, bis sich die Beschwerden wieder verschlechtern. Dies kann etwa 4 bis 6 Wochen dauern. Hochpotenzen werden in der Regel von Therapeuten verordnet, zur Selbstbehandlung eignen sich diese Potenzen nicht, da die Verlaufsbeurteilung nicht einfach ist.

Carcinosinum in der Schwangerschaft

Carcinosinum ist ein hilfreiches Mittel bei Risikoschwangerschaften. Die Patientinnen leiden unter Ängsten und depressiven Verstimmungen. Sie haben ein großes Verlangen nach fetten Speisen, vor allem nach Butter und Schokolade. Die Gemütsverfassung bessert sich beim Tanzen oder beim Hören von Musik.

Carcinosinum für das Baby

Das homöopathische Mittel wird häufig zur Behandlung von immer wiederkehrenden Infekten, Verstopfung und Neurodermitis bei Babys angewendet. Carcinosinum-Babys leiden unter Trennungsängsten und haben Angst vor Tieren und der Dunkelheit. Sie schlafen meist auf dem Bauch, haben viele Muttermale auf der Haut und das Weiße des Auges schimmert bläulich.

Carcinosinum für Hund, Pferd und Katze

Chronische oder immer wiederkehrende Infekte der oberen Atemwege werden bei Tieren häufig mit Carcinosinum behandelt. Die Tiere sind schreckhaft und nicht gerne alleine. Sie reagieren auf Änderungen des normalen Tagesablaufes sehr ängstlich.

Carcinosinum Nebenwirkungen

Zu Carcinosinum sind keine Nebenwirkungen bekannt. Am Anfang der Einnahme und bei Überdosierung kann es zu einer Verschlechterung der Beschwerden kommen. Die Beschwerden bessern sich in der Regel schnell wieder, wenn das Mittel nicht weiter eingenommen wird.

Carcinosinum Globuli online kaufen


Für die Bestellung von Globuli empfehlen wir grundsätzlich die Versandapotheke medpex. Medpex bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
    die durchschnittliche Lieferzeit beträgt 2 Tage
  • Günstige Preise
    das Homöopathie-Sortiment bietet durchweg reduzierte Preise
  • Geringe Versandkosten
    2,90 € pro Bestellung, ab 20€ Bestellwert sogar versandkostenfrei
  • Große Auswahl an Zahlungsarten
    Rechnung, Vorkasse, Nachnahme, Bankeinzug, Kreditkarte & Paypal
  • Geprüfte Qualität
    TÜV geprüft und von Stiftung Warentest mit „Gut“ bewertet, über 30.000 Kundenbewertungen mit dem Gesamtresultat „Sehr gut“
  • Umfangreiche Auswahl
    Carcinosinum in den Darreichungsformen Globuli, Dilution und Tabletten
» Jetzt direkt zu den Carcinosinum-Produkten bei medpex «



Heilpraktikerin Ulrike Schlüter

Autorin: Ulrike Schlüter - Heilpraktikerin

Ich beschäftige mich seit fast 20 Jahren intensiv mit der Homöopathie. Eine dreijährige Ausbildung in klassischer Homöopathie und Fortbildungen unter anderem in Kinderhomöopathie und gemütsorientierter Homöopathie runden mein Wissen ab. Ich bin als Heilpraktikerin in eigener Praxis - mit den Schwerpunkten Homöopathie und psychosomatische Erkrankungen - tätig. Neben der Therapie ist es mir ein großes Anliegen, mein Wissen und meine Faszination für die Homöopathie weiterzugeben.

Bitte beachten Sie:

Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch! Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Homöopathen, Arzt oder Apotheker!