Teucrium marum verum

Andere Namen: Katzengamander, Amberpflanze

Stoffart: Pflanze

Typische Potenzen: Teucrium marum verum wird meist in den Potenzen D6 und D12 verwendet.

Hauptanwendungsbereiche: Schnupfen, Nasenpolypen, Wurmerkrankungen

Inhaltsangabe

Erscheinung

Teucrium marum verum wirkt verschnupft und ängstlich. Die Patienten sind schreckhaft und übererregt.

Teucrium marum verum Anwendung


Teucrium marum verum wird häufig zur Bekämpfung von Würmern bei Kindern eingesetzt. Es ist vor allem bei Kindern angezeigt, welche regelmäßig im Herbst für einige Wochen erkältet sind.
Das Mittel kann zudem hilfreich in der Behandlung von Schnupfen und Nasenpolypen sein. Die Patienten leiden unter chronischem Schnupfen. In der Nase bilden sich Krusten. Bei bestehenden Nasenpolypen zeigt sich an der frischen Luft abwechselnd eine verstopfte Nase und Fließschnupfen. Eine Verschlimmerung der Beschwerden zeigt sich im Herbst.

Anwendungsgebiete in der Übersicht

AnwendungsgebietBeschwerden/Symptome
BindehautentzündungDie Augen sind gerötet und tränen. Schwellung der Augenpartie.
Grippale Infekte/ErkältungPatienten, die jedes Jahr im Herbst für etwa 4 Wochen dauerhaft erkältet sind.
HalsschmerzenDer innere Hals ist trocken und rau. Die Patienten haben ständig das Bedürfnis sich zu räuspern. Schlimmer durch Hustenreiz und im Herbst.
HautausschlägeBrennende und juckende Ausschläge der Haut, die zum Kratzen zwingen.
KopfschmerzenDrückende Schmerzen in den Schläfen, der Stirn und den Augen. Die Schmerzen verschlimmern sich beim Bücken und durch Berührung. Besserung der Schmerzen vorübergehend durch Essen und Trinken.
NasenpolypenAn der frischen Luft wechseln sich Fließschnupfen und verstopfte Nase ab. Bei Stockschnupfen kribbelt es in der Nase. Schnäuzen bessert nicht. Die Beschwerden verschlimmern sich abends, beim Liegen und im Herbst.
WürmerJucken, Kribbeln und Stechen im After durch Würmer. Schlimmer nachts.

Verbesserung:

  • Essen und Trinken

Verschlechterung:

  • Im Herbst
  • Bücken
  • Berührung
  • Abends
  • Liegen

Weitere Anwendungshinweise

Teucrium marum verum Wirkung

Teucrium marum verum wirkt vor allem auf die Atemwege.

Teucrium marum verum Dosierung

Zur Behandlung von akuten Beschwerden wird Teucrium marum verum in der Regel in der Potenz D6 bis zu dreimal täglich und in der Potenz D12 bis zu zweimal täglich eingenommen. Nach jeder Einnahme wird abgewartet, solange die Besserung anhält. Erst wenn sich die Beschwerden erneut verschlechtern, wird das Mittel erneut eingenommen. Bei anhaltender Besserung wird das Mittel nicht mehr eingenommen.

Teucrium marum verum in der Schwangerschaft

Teucrium marum verum wird eher selten während der Schwangerschaft eingesetzt. Es kann bei Nasenpolypen und bei Schnupfen gegeben werden.

Teucrium marum verum für das Baby

Teucrium marum verum wird eher Kleinkindern verabreicht, welche unter Würmern leiden. Die Kinder spüren ein Kribbeln im After. Beim Toilettengang gehen viele Madenwürmer ab.

Teucrium marum verum für Hund, Pferd und Katze

Teucrium marum verum wird bei Tieren vor allem als Entwurmungsmittel verwendet.

Teucrium marum verum Nebenwirkungen

Zu Teucrium marum verum sind keine Nebenwirkungen bekannt. Das Mittel sollte nicht mehr eingenommen werden, wenn es in den ersten Tagen der Einnahme und bei Überdosierung zu einer Verschlechterung der Beschwerden kommt.

Teucrium marum verum Globuli online kaufen


Für die Bestellung von Globuli empfehlen wir grundsätzlich die Versandapotheke medpex. Medpex bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
    die durchschnittliche Lieferzeit beträgt 2 Tage
  • Günstige Preise
    das Homöopathie-Sortiment bietet durchweg reduzierte Preise
  • Geringe Versandkosten
    2,90 € pro Bestellung, ab 20€ Bestellwert sogar versandkostenfrei
  • Große Auswahl an Zahlungsarten
    Rechnung, Vorkasse, Nachnahme, Bankeinzug, Kreditkarte & Paypal
  • Geprüfte Qualität
    TÜV geprüft und von Stiftung Warentest mit „Gut“ bewertet, über 30.000 Kundenbewertungen mit dem Gesamtresultat „Sehr gut“
  • Umfangreiche Auswahl
    Teucrium marum verum in den Darreichungsformen Globuli, Dilution und Tabletten
» Jetzt direkt zu den Teucrium marum verum-Produkten bei medpex «



Heilpraktikerin Ulrike Schlüter

Autorin: Ulrike Schlüter - Heilpraktikerin

Ich beschäftige mich seit fast 20 Jahren intensiv mit der Homöopathie. Eine dreijährige Ausbildung in klassischer Homöopathie und Fortbildungen unter anderem in Kinderhomöopathie und gemütsorientierter Homöopathie runden mein Wissen ab. Ich bin als Heilpraktikerin in eigener Praxis - mit den Schwerpunkten Homöopathie und psychosomatische Erkrankungen - tätig. Neben der Therapie ist es mir ein großes Anliegen, mein Wissen und meine Faszination für die Homöopathie weiterzugeben.

Bitte beachten Sie:

Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch! Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Homöopathen, Arzt oder Apotheker!