Carbo vegetabilis

Andere Namen: Holzkohle, Carbo ligni

Stoffart: Kohle aus Laubbaumholz

Typische Potenzen: Vorrangig werden die Potenzen D6, D12, C30 und C200 angewendet.

Hauptanwendungsbereiche: Erschöpfungszustände, Alkoholmissbrauch, Blähungen, grippale Infekte

Inhaltsangabe

Erscheinung

Die typischen Carbo vegetabilis-Patienten sind blass, träge, kalt und sehr schwach. Sie stehen kurz vor einem nervlichen oder körperlichen Zusammenbruch. Dieser Zustand ist meist Folge eines langanhaltenden Krankheitszustandes oder einer Erkrankung, von der sie sich nie erholt haben.

Carbo vegetabilis Anwendung

Carbo vegetabilis wird hauptsächlich bei Verdauungsproblemen und bei Schwächezuständen eingesetzt. Auffällig sind eine sehr starke Müdigkeit, bis hin zu Gleichgültigkeit und Ängsten. Die Patienten haben ein eingefallenes Gesicht und leiden unter einem ausgeprägten Kältegefühl. Trotz dieser Kälte im ganzen Körper verlangen sie nach frischer, kalter Luft. Sie leiden unter schmerzhaften Blähungen ohne Gasabgang. Abends und nachts sind die Beschwerden am schlimmsten.

Anwendungsgebiete in der Übersicht

AnwendungsgebietBeschwerden/Symptome
AlkoholmissbrauchMorgendliche Kopfschmerzen, aufgeblähter Bauch und Durchfälle. Die Patienten sind schwach und haben blaue Lippen.
BlähungenDie Patienten leiden unter Völlegefühl, Bauchschmerzen, Aufstoßen, aufgeblähter Bauch und Blähungen. Die Schmerzen ziehen nach oben in Richtung Herz. Infolge der vielen Luft und den Druck im Bauch kann es zu Atemnot kommen. Nach dem Abgang von Luft durch Aufstoßen oder Blähungen sind nicht nur die Magenbeschwerden besser, sondern auch das Allgemeinbefinden.
Grippale Infekte/ErkältungHeiserkeit und reichlich Fließschnupfen durch Unterkühlung an heißen Tagen.
HerzschwächeFortschreitende Schwäche des Herzens mit bläulicher Verfärbung der Lippen, der Fingernägel und der Haut.
LebensmittelvergiftungKollaps nach dem Verzehr verdorbener Lebensmittel. Die Patienten bemerken zunächst ein Zusammenschnürungsgefühl im Hals. Dann wird ihnen schwindelig, das Gesicht ist leichenblass und die Lippen sind blau. Es geht ihnen besser, wenn man ihnen Luft zufächelt.
MenstruationsbeschwerdenBrennender und erschöpfender Ausfluss vor der Menstruation. Dunkle Zwischenblutungen mit Rückenschmerzen.
OhnmachtsanfälleDie Patienten sind schwach und erschöpft. Das Gesicht ist blass, die Lippen blau. Der ganze Körper ist eiskalt, aber die Patienten möchten nicht zugedeckt werden. Trotz der Kälte bessert kalte Luft die Beschwerden.

Verbesserung:

  • Aufstoßen
  • Luft zufächeln
  • Frische, kalte Luft

Verschlechterung:

  • Abends und nachts
  • Alkohol
  • Fettes Essen
  • Feucht-warmes Wetter
  • Hinlegen

Weitere Anwendungshinweise

Carbo vegetabilis Wirkung

Carbo vegetabilis wirkt auf die Atemwege, Magen und Darm, die Nerven und das Herz-Kreislaufsystem.

Carbo vegetabilis Dosierung

Zur Behandlung akuter Beschwerden kann das Mittel in den Potenzen D6 und D12 eingenommen werden. Von der Potenz D6 können bis zu 6-mal täglich 3 Globuli eingenommen werden. Anfangs wird das Mittel bei Bedarf in kurzen Abständen eingenommen. Sobald sich die Beschwerden bessern, wird Carbo vegetabilis seltener eingenommen. Die Potenz D12 kann 1 bis 2-mal täglich eingenommen werden.
Erschöpfungszustände werden von Therapeuten mit den Potenzen C30 und C200 behandelt. Diese werden im Abstand von einigen Wochen eingenommen.

Carbo vegetabilis in der Schwangerschaft

In der Homöopathie wird Carbo vegetabilis zur Behandlung von Verdauungsbeschwerden während der Schwangerschaft eingesetzt. Die Frauen leiden unter schmerzhaften Blähungen und Magenbeschwerden. Aufstoßen und Abgang der Blähungen verschaffen ihnen nur kurzzeitig Erleichterung.
Im letzten Schwangerschaftsdrittel leiden viele Frauen unter Hämorrhoiden. Carbo vegetabilis kann hilfreich sein, wenn diese mit schießenden Schmerzen verbunden sind, die bis in den Rücken hinein ziehen.
Carbo vegetabilis ist immer dann angezeigt, wenn bei den Patientinnen während der Schwangerschaft, unter der Geburt oder im Wochenbett eine ausgeprägte Schwäche mit starkem Kältegefühl auftritt.

Carbo vegetabilis für das Baby

Das homöopathische Mittel ist hilfreich für sehr kälteempfindliche Babys, die sogar dann noch frieren und sich kalt anfühlen, wenn sie im Bett warm eingepackt sind.
Des Weiteren wird das Mittel zur Behandlung von Windelausschlag eingesetzt, wenn die Haut im Windelbereich wund ist.
Carbo vegetabilis ist ein wirksames Mittel für Babys, welche empfindlich auf Milch reagieren. Sie leiden unter Aufstoßen, Erbrechen und schmerzhaften Blähungen nach dem Trinken der Milch.

Carbo vegetabilis für Hund, Pferd und Katze

Schwächezustände, die nach einer langanhaltenden oder nicht ganz ausgeheilten Erkrankung auftreten, werden bei Tieren häufig mit Carbo vegetabilis behandelt. Die Haut der Tiere fühlt sich eiskalt an. Die Augen sind eingefallen und glanzlos.
Ein weiteres Anwendungsgebiet sind Verdauungsbeschwerden. Die Tiere leiden unter einem aufgeblähten Magen und schmerzhaften Blähungen. Der Kot der Tiere ist dünn, übel riechend und macht die Region des Afters wund.

Carbo vegetabilis Nebenwirkungen

Zu Carbo vegetabilis sind keine Nebenwirkungen beobachtet worden. Zu Anfang der Behandlung und bei zu häufiger Einnahme kann es zu einer Verschlechterung der Symptome kommen. Das Mittel sollte dann nicht weiter eingenommen werden.

Carbo vegetabilis Globuli online kaufen


Für die Bestellung von Globuli empfehlen wir grundsätzlich die Versandapotheke medpex. Medpex bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
    die durchschnittliche Lieferzeit beträgt 2 Tage
  • Günstige Preise
    das Homöopathie-Sortiment bietet durchweg reduzierte Preise
  • Geringe Versandkosten
    2,90 € pro Bestellung, ab 20€ Bestellwert sogar versandkostenfrei
  • Große Auswahl an Zahlungsarten
    Rechnung, Vorkasse, Nachnahme, Bankeinzug, Kreditkarte & Paypal
  • Geprüfte Qualität
    TÜV geprüft und von Stiftung Warentest mit „Gut“ bewertet, über 30.000 Kundenbewertungen mit dem Gesamtresultat „Sehr gut“
  • Umfangreiche Auswahl
    Carbo vegetabilis in den Darreichungsformen Globuli, Dilution und Tabletten
» Jetzt direkt zu den Carbo vegetabilis-Produkten bei medpex «



Heilpraktikerin Ulrike Schlüter

Autorin: Ulrike Schlüter - Heilpraktikerin

Ich beschäftige mich seit fast 20 Jahren intensiv mit der Homöopathie. Eine dreijährige Ausbildung in klassischer Homöopathie und Fortbildungen unter anderem in Kinderhomöopathie und gemütsorientierter Homöopathie runden mein Wissen ab. Ich bin als Heilpraktikerin in eigener Praxis - mit den Schwerpunkten Homöopathie und psychosomatische Erkrankungen - tätig. Neben der Therapie ist es mir ein großes Anliegen, mein Wissen und meine Faszination für die Homöopathie weiterzugeben.

Bitte beachten Sie:

Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch! Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Homöopathen, Arzt oder Apotheker!