Lac caninum

Andere Namen: Hundemilch

Stoffart: Drüsensekret

Typische Potenzen: Lac caninum wird häufig in den Potenzen D6, D12 sowie den Potenzen C30 und C200 angewendet.

Hauptanwendungsbereiche: Schwindel, Ängste, Erkältungen, Magenschleimhautentzündung, Milchunverträglichkeit, Menstruationsbeschwerden, Rheumatische Erkrankungen.

Inhaltsangabe

Erscheinung

Lac caninum wirkt ängstlich, unruhig und nervös. Die Patienten haben vielerlei Ängste und wenig Selbstvertrauen. Sie haben das Gefühl allein zu sein und von niemandem geliebt zu werden. Sie vergessen vieles und machen Fehler beim Schreiben oder Sprechen.

Lac caninum Anwendung

Lac caninum findet bei allen Beschwerden Anwendung, bei denen die Symptome mehrfach die Seite wechseln. Die Symptome wechseln innerhalb von Minuten, Stunden oder Tagen von einer Seite auf die andere und zurück.

Anwendungsgebiete in der Übersicht

AnwendungsgebietBeschwerden/Symptome
Angstzustände/SchockDie Patienten haben Angst vor Tieren, insbesondere vor Schlangen, Spinnen und Hunden. Sie haben Furcht in Ohnmacht zufallen, vor Krankheiten und vor dem Tod.
BrustentzündungDie entzündete Brust schmerzt und ist sehr berührungsempfindlich. Die geringste Erschütterung verstärkt die Beschwerden. Zur Schmerzlinderung halten die Patientinnen die betroffene Brust fest.
HalsschmerzenDie Schmerzen wechseln mehrfach die Halsseite. Sie ziehen bis zu den Ohren. Das Trinken kalter Getränke lindert die Schmerzen.
LebensmittelunverträglichkeitenDie Patienten können keine Milch vertragen. Im Rachen bildet sich ein zäher Schleim und sie bekommen Bauchkrämpfe. Diese können durch Rückwärtsbeugen gelindert werden.
Magenschleimhautentzündung und MagengeschwüreDie Patienten leiden morgens beim Aufwachen unter Übelkeit. Sie haben großen Durst, trinken aber immer nur kleine Schlucke. Der Bauch schmerzt und ist sehr berührungsempfindlich. Rückwärtsbeugen lindert die Schmerzen.
MandelentzündungenDie Patienten leiden unter immer wiederkehrenden Mandelentzündungen. Die Schmerzen wechseln im Krankheitsverlauf mehrfach die Seiten. Auf den Mandeln und der Zunge sind weiße, glänzende Beläge sichtbar.
MenstruationsbeschwerdenVor und während der monatlichen Blutung schmerzen sowohl die Brüste als auch der Hals. Das Blut fließt in Schüben.
Rheumatische BeschwerdenDie Schmerzen wechseln von einer Seite auf die andere.
SchwindelDie Patienten haben das Gefühl in der Luft zu schweben.
VerstopfungDie Patienten haben häufig Stuhldrang, können aber nicht jedes Mahl Stuhl absetzen. Der Stuhl ist voluminös und kann nur mühsam entleert werden. Der Stuhlgang wird von Krämpfen begleitet.

Verbesserung:

  • Kälte
  • Rückwärtsbeugen

Verschlechterung:

  • Durch Berührung
  • Morgens

Weitere Anwendungshinweise

Lac caninum Wirkung

Lac caninum wirkt auf das zentrale Nervensystem, die Psyche, die Atemwege, den Verdauungstrakt, die weiblichen Genitalorgane und den Bewegungsapparat.

Lac caninum Dosierung

Lac caninum wird in den Potenzen D6 und D12 zur Behandlung akuter Beschwerden angewendet. Das Mittel wird in der Potenz D6 zunächst in Abständen von 10 Minuten gegeben. Sobald eine Besserung eintritt, werden die Einnahmeabstände vergrößert. In der Potenz D12 wird das Mittel entweder einmal pro Tag oder zweimal pro Tag - je nach Bedarf - angewendet.
Chronische Erkrankungen werden mit Lac caninum in den Potenzen C30 oder C200 behandelt. Von diesen Potenzen werden in der Regel einmalig drei Globuli gegeben.

Lac caninum Nebenwirkungen

Zu Lac caninum existieren bisher noch keine Hinweise bezüglich Nebenwirkungen. Es kann jedoch zu einer vorübergehenden Verschlechterung des Befindens kommen, wenn das Mittel zu häufig eingenommen wird oder zu Beginn der Behandlung. Die Einnahme wird dann nicht weiter fortgeführt.

Lac caninum in der Schwangerschaft

Lac caninum hat sich in der Behandlung von Stillproblemen bewährt. Das Mittel ist angezeigt bei mangelhafter Milchbildung ohne eine erkennbare Ursache. Die Brüste sind angespannt und schmerzen. Begleitend können Schwindel und eine Überempfindlichkeit gegenüber jeglichen Sinneseindrücken auftreten. Die Frauen sind besorgt. Ihr Selbstwertgefühl wird durch die Schwierigkeiten beim Stillen geschwächt.
Das Mittel kann auch bei Brustentzündungen infolge des Stillens gegeben werden. Die Frauen halten die betroffene Brust fest, weil sie stark schmerzt und jede Erschütterung den Schmerz noch verstärkt. Die Brustentzündung entwickelt sich langsam. Häufig tritt eine Entzündung der Brust nach einer Trennung von Mutter und Kind auf.

Lac caninum für das Baby

Lac caninum kann hilfreich sein, wenn Babys während der Nacht viel schreien. Häufiger Auslöser der Schreiphasen ist eine Trennung von der Mutter. Am Tag sind sie sehr fröhliche Kinder. Erst während der Nacht kommt die Verzweiflung.
Bei Mandelentzündungen größerer Kinder kann Lac caninum gegeben werden, wenn die Schmerzen mehrfach die Seiten wechseln. Mandeln und Zunge sind milchig belegt.

Lac caninum für Hund, Pferd und Katze

Das Mittel wird zur Behandlung von Mandel- und Brustentzündungen sowie bei rheumatischen Beschwerden von Tieren eingesetzt. Die Schmerzen wechseln mehrfach die Seite, sind morgens am schlimmsten und bessern sich durch Kälte.

Lac caninum Globuli online kaufen


Für die Bestellung von Globuli empfehlen wir grundsätzlich die Versandapotheke medpex. Medpex bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
    die durchschnittliche Lieferzeit beträgt 2 Tage
  • Günstige Preise
    das Homöopathie-Sortiment bietet durchweg reduzierte Preise
  • Geringe Versandkosten
    2,90 € pro Bestellung, ab 20€ Bestellwert sogar versandkostenfrei
  • Große Auswahl an Zahlungsarten
    Rechnung, Vorkasse, Nachnahme, Bankeinzug, Kreditkarte & Paypal
  • Geprüfte Qualität
    TÜV geprüft und von Stiftung Warentest mit „Gut“ bewertet, über 30.000 Kundenbewertungen mit dem Gesamtresultat „Sehr gut“
  • Umfangreiche Auswahl
    Lac caninum in den Darreichungsformen Globuli, Dilution und Tabletten
» Jetzt direkt zu den Lac caninum-Produkten bei medpex «



Heilpraktikerin Ulrike Schlüter

Autorin: Ulrike Schlüter - Heilpraktikerin

Ich beschäftige mich seit fast 20 Jahren intensiv mit der Homöopathie. Eine dreijährige Ausbildung in klassischer Homöopathie und Fortbildungen unter anderem in Kinderhomöopathie und gemütsorientierter Homöopathie runden mein Wissen ab. Ich bin als Heilpraktikerin in eigener Praxis - mit den Schwerpunkten Homöopathie und psychosomatische Erkrankungen - tätig. Neben der Therapie ist es mir ein großes Anliegen, mein Wissen und meine Faszination für die Homöopathie weiterzugeben.

Bitte beachten Sie:

Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch! Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Homöopathen, Arzt oder Apotheker!