Strophanthus comp Herztabletten

Stress in Beruf und Familie ist heutzutage an der Tagesordnung. Er belastet das vegetative Nervensystem und äußert sich sowohl in körperlichen als auch psychischen Beschwerden. Druck und Engegefühl in der Brust sind oft die ersten Anzeichen einer nervlichen Überreizung, die wiederum Beklemmungsgefühle und Angst nach sich ziehen. Unbehandelt verschlimmern sich die Symptome zusehends, sodass bei entsprechender Disposition Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzinfarkt drohen.

In vielen Fällen bekommen Sie solche Beschwerden mit Strophanthus comp in den Griff. Das  homöopathische Präparat aus dem Hause Heel besteht aus mehreren Einzelmitteln, die sich in ihrer Wirkung ergänzen und gemeinsam die Beschwerden lindern. Mit einer rechtzeitig durchgeführten ganzheitlichen Behandlung lässt sich oft Schlimmeres verhindern.

1. Anwendungsgebiete

Abgeleitet von den homöopathischen Arzneimittelbildern hilft Strophanthus comp bei nervösen Herzbeschwerden wie Schmerzen in der Brust und Beklemmungsgefühlen, die durch eine Fehlsteuerung des vegetativen Nervensystems zustande kommen.

2. Hintergrundinformationen Einzelmittel

Strophanthus comp Herztabletten sind ein homöopathisches Komplexmittel aus acht Einzelmitteln. Ihre natürlichen Inhaltsstoffe ergänzen sich optimal in ihrer kreislaufregulierenden Wirkung. Herstellung der Einzelmittel und Mischung zum fertigen Präparat erfolgen nach strengen homöopathischen Vorgaben.

2.1 Wirkungsweise Einzelkomponenten

Strophanthus comp Herztabletten enthalten pro Stück

Crataegus oxyacantha D1 0,9 mg. Weißdorn ist für seine herzstärkende Wirkung bekannt und beruhigt das überreizte Nervensystem. Er reguliert Kreislaufstörungen, stabilisiert den Blutdruck, verbessert die Durchblutung und hilft bei Herzschwäche.
Weitere Informationen zu Crataegus

Selenicereus grandiflorus D2 0,3 mg. Der baumbewohnende Kaktus mit seinen herrlichen Blüten dient in homöopathischen Zubereitungen der Beseitigung von Engegefühlen und Beklemmungen im Brustkorb.

Nitroglycerinum D3 0,3 mg. Nitroglyzerin kennt man als Spray bei Angina pectoris. Es stellt die Gefäße weit und sorgt so für bessere Durchblutung.

Arnica montana D3 0,3 mg. Bergwohlverleih hilft einem überbelasteten Herzen bei der Erholung und beseitigt das Engegefühl in der Brust.
Weitere Informationen zu Arnica

Kalmia latifolia D3 0,3 mg. Kalmus lindert den Druck in der Brust bei Angina pectoris, ebenso wie

Spigelia anthelmia D4 0,3 mg. Das mit der Brechnuss verwandte Wurmkraut verwendet man in der Homöopathie gegen akute und chronische Herzbeschwerden.

Kalium carbonicum D4 0,3 mg. Kaliumcarbonat oder Pottasche ist ein Muskelmittel. Es bessert Schwächezustände des Herzens und sorgt so für die Ausschwemmung von Wasseransammlungen im Körper.
Weitere Informationen zu Kalium carbonicum

Strophanthus gratus D4 0,3 mg. Die in Afrika heimische Liane liefert eine bittere Tinktur, mit der sich das Herz stärken lässt. Sie wirkt gegen Angina pectoris, nervöse Herzbeschwerden und leichte Herzinsuffizienz.

Weitere Bestandteile sind Lactose-Monohydrat und Magnesiumstearat.

3. Vorteile

  • Strophanthus comp ist ein Arzneimittel aus natürlichen Inhaltsstoffen und wird nach strengen homöopathischen Vorschriften hergestellt.
  • Wie alle homöopathischen Präparate wirkt es durch die Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte sanft aber nachhaltig.
  • Senioren sind in der Regel auf die Einnahme mehrerer Arzneimittel angewiesen. Da bei Strophanthus comp keine Nebenwirkungen oder Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt sind, ist die Anwendung problemlos möglich.
  • Das Präparat wirkt bereits ab der ersten Einnahme und aktiviert die körpereigenen Selbstheilungskräfte.
  • Die Herztabletten sind gut verträglich und frei von Nebenwirkungen, sodass eine Einnahme über längere Zeiträume möglich ist.
  • Strophanthus comp ist nicht verschreibungspflichtig. Sie erhalten die Tabletten ohne Rezept  in Ihrer Apotheke.
  • Einige Krankenkassen erstatten die Kosten für einige frei verkäufliche Arzneimittel. Fragen Sie nach, ob das auch bei Strophanthus comp der Fall ist.

4. Anwendungsinformationen

4.1 Darreichungsformen

Strophanthus comp erhalten Sie in Ihrer Apotheke in Packungsgrößen zu 50 und 250 Tabletten.

4.2 Dosierung und Einnahme

Strophanthus comp können Sie und Ihre ganze Familie wie in der Packungsbeilage beschrieben einnehmen. Fälle von Überdosierung sind nicht bekannt. Wie alle Arzneimittel sollte man die Herztabletten nicht ohne ärztliche Rücksprache über einen längeren Zeitraum einnehmen.

Haben Sie Fragen zur Einnahme, informieren Sie sich bei Ihrem Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker.

4.3 Verwendbarkeit und Anwendungsbeschränkungen

Bei Strophanthus comp handelt es sich um ein milde wirkendes homöopathisches Heilmittel. Leiden Sie an einer Herzerkrankung und nehmen Sie bereits Tabletten gegen Ihre Beschwerden ein, können Sie das Präparat ergänzend verwenden, dürfen aber auf keinen Fall Ihre bestehende Medikation ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt weglassen.

Beachten Sie, dass Strophanthus comp nur gegen nervöse Herzbeschwerden hilft. Leiden Sie bereits bei geringer körperlicher Belastung an Atemnot und Herzrasen, deutet das auf eine Angina pectoris hin, die Sie von Ihrem Arzt untersuchen lassen sollten.

Schnellstmöglich müssen Sie einen Arzt aufsuchen, wenn Sie plötzlich an akuten Schmerzen in der Herzgegend leiden, die in Arme, Hals und/oder Oberbauch ausstrahlen. Möglicherweise steckt ein Herzinfarkt dahinter, der so schnell wie möglich intensivmedizinisch zu behandeln ist.

Strophantus comp Herztabletten enthalten Lactose. Nehmen Sie das Präparat bei bekannter Unverträglichkeit gegen Milchzucker nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein. Das Arzneimittel ist auch für Diabetiker geeignet. Eine Tablette entspricht 0,025 BE.

4.3.1 Strophanthus comp für Babys und Kinder

Über die Verwendung von Strophanthus comp Herztabletten bei Säuglingen und Kindern liegen keine hinreichend dokumentierten klinischen Erfahrungswerte vor. Daher sollten Sie bei Kindern unter zwölf Jahren auf eine Anwendung verzichten oder den Kinderarzt um Rat fragen. Herzschmerzen zusammen mit Atemnot und blauen Lippen sind möglicherweise auf einen angeborenen Herzfehler oder eine akute Herzerkrankung zurückzuführen, die unbedingt in ärztliche Behandlung gehören.

4.3.2 Strophanthus comp für Jugendliche und Erwachsene

Jugendliche und Erwachsene aller Altersstufen können Strophanthus comp uneingeschränkt verwenden. Das gilt insbesondere für Senioren. Die Tabletten dürfen keinesfalls als Ersatz für eine bestehende Medikation dienen, sondern dürfen nur unterstützend eingenommen werden.

In akuten Fällen nimmt man alle halbe bis ganze Stunde eine Tablette, höchstens 12-mal täglich. Reduzieren Sie die Einnahme, sobald sich die Beschwerden bessern. Bei chronischen Verlaufsformen ist 1- bis 3-mal täglich eine Tablette einzunehmen.

4.3.3 Strophanthus comp in Schwangerschaft und Stillzeit

Es liegen keine hinreichend dokumentierten Erfahrungen über eine Anwendung von Strophanthus comp in Schwangerschaft und Stillzeit vor. Daher sollten Sie das Präparat nur nach Rücksprache mit Ihrem behandelnden Arzt oder Heilpraktiker einnehmen.

4.3.4 Strophanthus comp für Hund und Katze

Strophanthus comp setzen Tierärzte zur Behandlung von Herzerkrankungen tierischer Patienten ein. Dosierung und Häufigkeit der Einnahme richten sich nach Tierart, Alter und Größe, sodass Sie diese Entscheidungen dem Arzt überlassen sollten. Die Behandlung von Herzerkrankungen durch einen Tierarzt ist grundsätzlich anzuraten.

4.3.5 Verkehrstüchtigkeit und Bedienung von Maschinen

Die Einnahme von Strophanthus comp führt nicht zu Beeinträchtigungen des Reaktionsvermögens. Sie können ohne Bedenken ein Fahrzeug führen oder Maschinen bedienen.

4.3.6 Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sind bei Strophanthus comp nicht bekannt.

4.3.7 Wechselwirkungen mit Nahrungsmitteln

Strophanthus comp wirkt wie alle homöopathischen Arzneimittel sanft aber nachhaltig durch die Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte. Eine ungesunde Lebensweise sowie der Genuss von Alkohol, Nikotin und Drogen wirkt diesen entgegen und beeinträchtigt die ganzheitliche Heilung.

Andererseits unterstützen Sie diese durch ausreichend Bewegung, ausgewogene Ernährung und den Abbau von Stressfaktoren.

4.4 Anwendungsdauer

Nehmen Sie Strophanthus comp entsprechend der ärztlichen Verordnung und gemäß den Angaben der Packungsbeilage ein. Bei anhaltenden oder sich weiter verschlimmernden Beschwerden müssen Sie einen Arzt aufsuchen, um eine behandlungsbedürftige Herzerkrankung auszuschließen.

Haben Sie die Einnahme vergessen, nehmen Sie die Tabletten weiter wie gewohnt ein und verdoppeln Sie auf keinen Fall die Dosis.

4.5 Nebenwirkungen

Nebenwirkungen sind bei Strophanthus comp nicht bekannt. Bei bekannter Unverträglichkeit gegenüber einem der Inhaltsstoffe sollten Sie auf eine Anwendung verzichten oder vorher Ihren Arzt oder Heilpraktiker fragen. Das gilt insbesondere für die darin enthaltene Lactose (Milchzucker).

Wie bei allen homöopathischen Arzneimitteln kann es bei erstmaliger Einnahme von Strophanthus comp zu einer Erstverschlimmerung der Symptome kommen. Das ist normal und gilt in der Homöopathie als Anzeichen für den Beginn der Selbstheilung. Dauern die Beschwerden länger als zwei oder drei Tage an, sollten Sie diese von Ihrem Arzt abklären lassen. Möglicherweise leiden Sie an einer Erkrankung, die einer umfassenderen medizinischen Behandlung bedarf.

Bemerken Sie bei der Einnahme nicht in der Packungsbeilage aufgeführte Beschwerden, setzen Sie Ihren Arzt oder Apotheker darüber in Kenntnis. Sie können diese Beobachung auch direkt dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (www.bfarm.de) mitteilen. Ihre Mithilfe stellt sicher, dass auch in Zukunft bisher nicht bekannt gewordene Nebenwirkungen und Begleiterscheinungen dokumentiert werden.

4.6 Verschreibungspflichtig

Strophanthus comp ist apothekenpflichtig, aber frei verkäuflich. Ein ärztliches Rezept ist für den Erwerb nicht notwendig. Viele Krankenkassen erstatten bei vielen frei verkäuflichen Arzneimitteln die anfallenden Kosten innerhalb eines vorgegebenen jährlichen Rahmens. Erkundigen Sie sich, ob Ihre Versicherung diese bei Strophanthus comp ebenfalls übernimmt.

5. Hinweise zu Aufbewahrung und Entsorgung

Für Strophanthus comp sind keine besonderen Aufbewahrungsbedingungen zu beachten. Bewahren Sie die Tabletten bei Raumtemperatur und außerhalb der Reichweite von Kindern auf.

Das auf Etikett und Umverpackung aufgedruckte Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats. Danach lässt sich eine hundertprozentige Wirksamkeit von Strophanthus comp nicht garantieren.

Angebrochene und abgelaufene Gebinde bitte nicht im Hausmüll entsorgen, sondern in Ihre Apotheke zurückbringen.

Strophanthus comp Herztabletten online kaufen


Für die Bestellung von homöopathischen Komplexmitteln empfehlen wir grundsätzlich die Versandapotheke medpex. Medpex bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
    die durchschnittliche Lieferzeit beträgt 2 Tage
  • Günstige Preise
    das Homöopathie-Sortiment bietet durchweg reduzierte Preise
  • Geringe Versandkosten
    2,90 € pro Bestellung, ab 20€ Bestellwert sogar versandkostenfrei
  • Große Auswahl an Zahlungsarten
    Rechnung, Vorkasse, Nachnahme, Bankeinzug, Kreditkarte & Paypal
  • Geprüfte Qualität
    TÜV geprüft und von Stiftung Warentest mit „Gut“ bewertet, über 30.000 Kundenbewertungen mit dem Gesamtresultat „Sehr gut“
  • Umfangreiche Auswahl
    Strophanthus comp Herztabletten in den Darreichungsformen Globuli, Dilution und Tabletten
» Jetzt direkt zu den Strophanthus comp Herztabletten-Produkten bei medpex «



Heilpraktikerin Ulrike Schlüter

Autorin: Ulrike Schlüter - Heilpraktikerin

Ich beschäftige mich seit fast 20 Jahren intensiv mit der Homöopathie. Eine dreijährige Ausbildung in klassischer Homöopathie und Fortbildungen unter anderem in Kinderhomöopathie und gemütsorientierter Homöopathie runden mein Wissen ab. Ich bin als Heilpraktikerin in eigener Praxis - mit den Schwerpunkten Homöopathie und psychosomatische Erkrankungen - tätig. Neben der Therapie ist es mir ein großes Anliegen, mein Wissen und meine Faszination für die Homöopathie weiterzugeben.