Capsicum

Andere Namen: Paprika, Capsicum anuum

Stoffart: Capsaicin aus getrockneten, reifen Früchten

Typische Potenzen: Capsicum wird meist in den Potenzen D6, D12, C30 und C200 verwendet.

Hauptanwendungsbereiche: Erschöpfungszustände, Halsschmerzen, Heimweh, Alkoholmissbrauch, Magenschleimhautentzündung, Rheuma

Inhaltsangabe

Erscheinung

Capsicum wirkt geschwächt, schwer und plump. Die Patienten sind häufig unzufrieden, wütend und pessimistisch. Sie sind nostalgisch veranlagt und neigen dazu, eher in Träumen zu verharren, als sich wirklich dem Alltag zu stellen. Auffällig sind ihre geröteten Wangen.

Capsicum Anwendung

Capsicum wird in der Homöopathie hauptsächlich zur Behandlung von Erschöpfungszuständen verwendet. Es ist hilfreich für Patienten, die unter einer mangelnden Vitalität und zahlreichen, immer wieder ausbrechenden, Infektionen leiden.

Anwendungsgebiete in der Übersicht

AnwendungsgebietBeschwerden/Symptome
AlkoholmissbrauchFolgen von chronischem Alkoholmissbrauch. Morgendliche Übelkeit und Erbrechen. Brennende Schmerzen. Patienten haben keinen Appetit, laufen ruhelos durch die Wohnung und zittern.
Blasenentzündungen und ReizblaseBrennende Schmerzen vor und nach dem Wasserlassen. Besserung der Beschwerden während des Wasserlassens. Obwohl starker Harndrang besteht, geht der Urin nur tropfenweise ab.
DurchfallBlähungen und krampfartige Schmerzen um den Nabel herum. Schleimige Durchfälle. Großer Durst nach jedem Stuhlgang, aber Trinken verschlimmert die Beschwerden. Bestehende Hämorrhoiden fangen an zu bluten und zu brennen.
ErschöpfungSchwäche und Trägheit. Patienten haben eine Abneigung gegenüber jeder Form von körperlicher Anstrengung. Sie brauchen ihre festen Tagesabläufe und reagieren ängstlich auf jede Veränderung.
HalsschmerzenBrennende Schmerzen bei Kälte. Trotz des Brennens lindern warme Getränke und warme Anwendungen die Schmerzen.
HeimwehKinder versuchen das Heimweh nicht zu zeigen und verweigern das Essen. Sie haben gerötete Wangen und leiden unter Schlaflosigkeit.
HustenPatienten leiden unter Anfällen von nervösem, krampfartigem Husten und brennenden Schmerzen im Hals. Besserung der Beschwerden abends und im Liegen.
KopfschmerzenBrennende und berstende Kopfschmerzen. Verschlimmerung der Schmerzen durch Bewegung und beim Husten. Besserung durch warmes Einhüllen des Kopfes.
MagenbeschwerdenMagenschleimhautentzündung mit ständigen brennenden Schmerzen im Magen, saurem Aufstoßen und Mundgeruch. Großer Durst und Verlangen nach Alkohol.
OhrenentzündungenMittelohrentzündung bei Kindern. Die Ohrmuschel ist sehr berührungsempfindlich. Gelber Eiter läuft aus dem Ohr. Besserung der Beschwerden nachts.
Rheumatische BeschwerdenRheumatische Schmerzen in Gelenken und Muskeln. Die Beschwerden verschlechtern sich morgens, durch Ruhe und in der Kälte. Besserung der Beschwerden durch Bewegung und nach dem Genuss von Alkohol.
ZahnschmerzenNervenschmerzen auf der rechten Seite, vor allem beim Einschlafen.

Verbesserung:

  • Wärme
  • Reiben
  • Fester Druck auf die betroffene Körperregion

Verschlechterung:

  • Kälte
  • Zugluft
  • Nach Mitternacht
  • Nach dem Essen, vor allem nach dem Genuss von fettem Essen und Milch

Weitere Anwendungshinweise

Capsicum Wirkung

Capsicum wirkt auf das Nervensystem, die Atemwege, die Gelenke und den Magen.

Capsicum Dosierung

Akutes Heimweh, Halsentzündungen und Magenbeschwerden werden mit den Potenzen D6 und D12 behandelt. Von der Potenz D6 können 6-mal täglich 3 Globuli eingenommen werden. Die Einnahme erfolgt zunächst in kurzen Abständen von einer halben Stunde. Sobald Besserung der Beschwerden eintritt, werden die Abstände der Einnahme vergrößert. Die Potenz D12 kann 1 bis 2-mal täglich eingenommen werden.
Erschöpfungszustände und Alkoholmissbrauch werden von Therapeuten mit den Potenzen C30 und C200 behandelt. In diesen Fällen erfolgt die Einnahme in Abständen von mehreren Wochen.

Capsicum in der Schwangerschaft

Capsicum ist ein hilfreiches Mittel für Schwangere, die während der Schwangerschaft unter Ängsten und Heimweh leiden und nach Hause zu ihrer Mutter möchten. Auffällig sind ihre geröteten Wangen.
Halsschmerzen während der Schwangerschaft, bei denen der Hals wie Pfeffer brennt, werden häufig mit Capsicum behandelt. Die Schmerzen im Hals sind brennend und werden durch warme Anwendungen, warmes Essen und warme Getränke gelindert.
Ein weiteres Anwendungsgebiet des homöopathischen Mittels während der Schwangerschaft ist ständiges Sodbrennen durch zu viel Magensäure. Gerade im letzten Schwangerschaftsdrittel leiden viele Frauen darunter.

Capsicum für das Baby

Das homöopathische Mittel passt zu Babys, die viel Routine benötigen und schnell aus der Fassung geraten, wenn nicht alles so läuft wie geplant. Auch reagieren sie ungehalten und ihre Wangen röten sich, wenn die Mutter nicht in der Nähe ist.
Mittelohrentzündungen mit Schmerzen und hochrot gefärbten Ohren sind ein weiteres Anwendungsgebiet von Capsicum. Die Babys frösteln und reagieren empfindlich auf Zugluft. Häufig tritt die Entzündung des Ohres dann auf, wenn sie einige Tage bei den Großeltern oder Verwandten verbringen.

Capsicum für Hund, Pferd und Katze

In der Homöopathie wird Capsicum bei Tieren zur Behandlung von Koliken eingesetzt. Die Koliken sind gekennzeichnet durch Krämpfe und schleimigen, blutigen Durchfall.
Blasenschmerzen sind ein weiteres Anwendungsgebiet. Die Tiere leiden unter schmerzhaftem Wasserlassen. Der Urin geht zunächst nur tropfenweise ab, später schwallartig. Die Bauchdecke ist gespannt und die Tiere stöhnen vor dem Wasserlassen. Die Schmerzen können zu Muskelschmerzen und sogar Lahmheiten führen.

Capsicum Nebenwirkungen

Zu Capsicum gibt es keine Hinweise auf Nebenwirkungen. Im Rahmen einer Erstreaktion kann es zu Anfang einer Behandlung zu einer vorübergehenden Verschlechterung der Symptome kommen. Auch bei zu häufiger Einnahme kann sich das Befinden verschlechtern. Das Mittel sollte in diesen Fällen nicht weiter eingenommen werden.

Capsicum Globuli online kaufen


Für die Bestellung von Globuli empfehlen wir grundsätzlich die Versandapotheke medpex. Medpex bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
    die durchschnittliche Lieferzeit beträgt 2 Tage
  • Günstige Preise
    das Homöopathie-Sortiment bietet durchweg reduzierte Preise
  • Geringe Versandkosten
    2,90 € pro Bestellung, ab 20€ Bestellwert sogar versandkostenfrei
  • Große Auswahl an Zahlungsarten
    Rechnung, Vorkasse, Nachnahme, Bankeinzug, Kreditkarte & Paypal
  • Geprüfte Qualität
    TÜV geprüft und von Stiftung Warentest mit „Gut“ bewertet, über 30.000 Kundenbewertungen mit dem Gesamtresultat „Sehr gut“
  • Umfangreiche Auswahl
    Capsicum in den Darreichungsformen Globuli, Dilution und Tabletten
» Jetzt direkt zu den Capsicum-Produkten bei medpex «



Heilpraktikerin Ulrike Schlüter

Autorin: Ulrike Schlüter - Heilpraktikerin

Ich beschäftige mich seit fast 20 Jahren intensiv mit der Homöopathie. Eine dreijährige Ausbildung in klassischer Homöopathie und Fortbildungen unter anderem in Kinderhomöopathie und gemütsorientierter Homöopathie runden mein Wissen ab. Ich bin als Heilpraktikerin in eigener Praxis - mit den Schwerpunkten Homöopathie und psychosomatische Erkrankungen - tätig. Neben der Therapie ist es mir ein großes Anliegen, mein Wissen und meine Faszination für die Homöopathie weiterzugeben.

Bitte beachten Sie:

Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch! Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Homöopathen, Arzt oder Apotheker!