Natrium chloratum

Andere Namen: Kochsalz, Natrium muriaticum

Stoffart: Mineralsalz

Typische Potenzen: Natrium chloratum wird häufig in den Potenzen D6 und D12 sowie in den Potenzen C30 und C200 angewendet.

Hauptanwendungsbereiche: Kopfschmerzen, depressive Verstimmungen, Ängste, Erkältungen, Schlafstörungen, Hautbeschwerden, Verstopfung, Herzbeschwerden

Inhaltsangabe

Erscheinung

Natrium chloratum-Patienten sind häufig blass, erschöpft und niedergeschlagen. Auffällig sind die tiefen Falten zwischen Nase und Mundwinkel. Die Haut ist entweder trocken oder fettig und neigt zu Pickelbildung. Die Patienten sind voller Sorgen und können schlecht Nein sagen.

Natrium chloratum Anwendung

Natrium chloratum ist ein wichtiges Mittel zur Behandlung von Beschwerden, die sich infolge von Kummer, Enttäuschungen und schrecklichen Erlebnissen entwickelt haben. Die Gedanken der Patienten kreisen in einem fort und führen zu depressiven Verstimmungen. Trost und Mitleid sind für die Betroffenen unerträglich.
Das homöopathische Mittel ist hilfreich in der Therapie verschiedener Hautbeschwerden. Fettige Haut, Pickel, Hautausschläge, Herpes, Nesselsucht und Ekzeme gehören zum Arzneibild von Natrium chloratum. Die Beschwerden verschlechtern sich in warmen Räumen, am Meer, durch Hitze, geistige Anstrengung und morgens zwischen 10 und 11 Uhr. Besserung erfahren die Patienten im Freien, durch kaltes Baden oder kalte Anwendungen. Häufig treten abwechselnd Hautausschläge und Asthma auf.

Anwendungsgebiete in der Übersicht

AnwendungsgebietBeschwerden/Symptome
Angstzustände/SchockAngst sich zu verspäten, vor der Zukunft, vor Tadel und davor, sich zu verlieben. Die Angst tritt häufig morgens beim Erwachen auf.
Auch lange zurückliegende Schockerlebnisse können mit Natrium chloratum behandelt werden. Die Patienten können das Erlebte nicht vergessen und kreisen immer wieder mit ihren Gedanken darum.
AsthmaAnfälle bevorzugt bei feucht-kaltem Wetter. Asthma tritt im Wechsel mit Hautausschlägen auf.
Depressive VerstimmungAuslöser können Kummer, Demütigungen und Liebeskummer sein. Frauen leiden häufig unter unerwiderter Liebe. Die Patienten sind enttäuscht und hoffnungsloser Stimmung. Sie sprechen immer wieder von vergangenen, unangenehmen Erlebnissen. Trost können sie gar nicht ertragen.
Grippale Infekte/ErkältungNach einer Erkältung oder einem grippalen Infekt bleibt eine lang anhaltende Schwäche bestehen. Die Patienten sind blass, erschöpft, niedergeschlagen und haben ein sehr großes Bedürfnis nach Ruhe. Während und nach einer Erkältung können die Patienten nichts schmecken oder riechen. Besserung der Beschwerden im Warmen.
HautbeschwerdenAkne infolge von Kummer. Juckreiz am Kopf an den behaarten Stellen mit vielen kleinen Schuppen. Einrisse in den Mundwinkeln und der Mitte der Unterlippe. Krustige Ausschläge hinter den Ohren.
HeimwehHeimweh bei Kindern. Sie sind sehr still, seufzen und weinen nur, wenn sie allein sind. Trost lehnen sie ab.
HerzbeschwerdenNächtliches Herzklopfen, besonders zwischen 1 und 3 Uhr nachts. Die Patienten sind blass, erschöpft und niedergeschlagen.
HustenHusten beim Eintritt in ein warmes Zimmer. Zeitgleich entwickeln sich berstende Kopfschmerzen. Sonne ist unverträglich. Unfreiwilliger Urinabgang beim Husten.
KopfschmerzenSchulkopfschmerz von Kindern und Jugendlichen, besonders am Ende eines langen Schultages oder um 11 Uhr morgens. Die Schmerzen werden durch die Menstruation, geistige Anstrengung und Kummer verschlimmert. Gefühl als würden tausend kleine Hämmer von innen gegen den Kopf schlagen. Die Kopfschmerzen gehen mit großer Erschöpfung und Übelkeit einher. Sie nehmen morgens in der Intensität zu und abends werden sie weniger.
MigräneBerstende Kopfschmerzen im ganzen Kopf. Das Gesicht ist gerötet. Die Schmerzen sind so stark, dass sie Übelkeit und Erbrechen auslösen können. Kopfschmerzen treten vor allem vor, während und nach der Menstruation auf. Kurz vor einem Migräne-Anfall kann Blindheit, Blitze oder Flimmern vor den Augen beobachtet werden. Verschlimmerung der Beschwerden durch geistige Arbeit und Grübeln.
SchlafstörungenEinschlafen ist nahezu unmöglich. Die Gedanken kreisen um Sorgen, Demütigungen und vergangene Ereignisse. Nächtliches Erwachen. Große Schläfrigkeit vormittags.
SonnenallergieBei bekannter Sonnenallergie kann Natrium chloratum vorbeugend gegeben und bei akutem Auftreten wiederholt werden. Kleine rote Punkte bis Blasen.
VerstopfungTrockener und krümeliger Stuhl. Wundheit und Stiche am After. Vergeblicher Stuhldrang.

Verbesserung:

  • An der frischen Luft
  • Kaltes Baden oder kalte Anwendungen
  • Tagesablauf ohne regelmäßige Mahlzeiten
  • Druck im Rücken
  • Liegen auf der rechten Seite oder einer harten Unterlage
  • Enge Kleidung
  • Schwitzen

Verschlechterung:

  • Lärm
  • In warmen Räumen
  • Hitze
  • Im Liegen
  • Vormittags 10 bis 11 Uhr
  • Am Meer
  • Durch Trost
  • Geistige Anstrengung
  • Kummer

Weitere Anwendungshinweise

Natrium chloratum Wirkung

Natrium chloratum wirkt auf das Nervensystem, die Haut, die Atemwege, das Herz und den Verdauungstrakt.

Natrium chloratum Dosierung

Zur Behandlung akuter Beschwerden wird Natrium Chloratum vor allem in den Potenzen D6 und D12 angewendet. Bei hochakuten Erkrankungen wird die Potenz D6 in kurzen Abständen bis zu 6-mal täglich gegeben. Zu Beginn der Behandlung kann das Mittel im Abstand von 10 Minuten gegeben werden. Sobald Besserung eintritt, werden die Einnahmeabstände vergrößert. Die Potenz D12 kann 1 bis 2-mal täglich gegeben werden.
Chronische Beschwerden wie Verstopfung, anhaltender Kummer oder Ängste werden von erfahrenen Therapeuten mit den Potenzen C30 und C200 behandelt. Diese werden in Abständen von mehreren Wochen gegeben.

Natrium chloratum in der Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft kann Natrium chloratum zur Behandlung von Rückenschmerzen eingesetzt werden. Die Beschwerden der Frauen bessern sich durch festen Druck im Kreuzbeinbereich und im Liegen auf einer harten Unterlage.
Das Mittel wird zur Behandlung schwangerschaftsbedingter Verstopfung eingesetzt. Der Stuhl ist trocken und kann kaum abgesetzt werden. Die Patientinnen leiden unter vergeblichem Stuhldrang, Wundheit und Stichen im After. Kaltes Waschen und Baden bessert die Beschwerden.
Frauen, die während der Schwangerschaft niedergeschlagen und voller Sorgen sind, können mit Natrium chloratum unterstützt werden. Die Patientinnen seufzen und weinen auffällig viel. Vor lauter Sorgen können sie nicht einschlafen und sie erwachen zwischen 2 und 4 Uhr morgens. Einschlafen ist aufgrund des Gedankenkreisens dann kaum möglich. Vormittags sind sie sehr schläfrig.

Natrium chloratum für das Baby

Milchschorf bei Babys wird häufig mit Natrium chloratum behandelt. Auf dem behaarten Kopf finden sich weiße Schuppen beziehungsweise weißer Schorf. Besonders betroffen sind die Augenbrauen.
Bauchkrämpfe bei Babys, die sich nach dem Genuss von Milch, Eiern oder Getreide entwickeln, gehören zum Arzneibild von Natrium chloratum. Dabei ist es unerheblich ob das Baby oder die stillende Mutter diese Lebensmittel zu sich genommen hat.
Das homöopathische Mittel kann hilfreich in der Behandlung von Entwicklungsverzögerungen sein. Die Babys lernen spät sprechen und laufen. Die Säuglinge sind meist brav und weinen selten.

Natrium chloratum für Hund, Pferd und Katze

Natrium chloratum hat sich in der Anwendung bei Tieren bewährt, die nach dem Verlust der Bezugsperson traurig und niedergeschlagen sind und körperliche Beschwerden entwickeln.
Chronische Verstopfung bei Tieren mit trockenem Stuhl, Schmerzen und vergeblichem Stuhldrang werden oft mit Natrium chloratum behandelt.

Natrium chloratum Nebenwirkungen

Zu Natrium chloratum gibt es keine Hinweise auf Nebenwirkungen. In den ersten Tagen der Einnahme und bei Überdosierung kann es zu einer Verschlechterung der Beschwerden kommen. Das Mittel sollte dann nicht weiter eingenommen werden.

Natrium chloratum Globuli online kaufen


Für die Bestellung von Globuli empfehlen wir grundsätzlich die Versandapotheke medpex. Medpex bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
    die durchschnittliche Lieferzeit beträgt 2 Tage
  • Günstige Preise
    das Homöopathie-Sortiment bietet durchweg reduzierte Preise
  • Geringe Versandkosten
    2,90 € pro Bestellung, ab 20€ Bestellwert sogar versandkostenfrei
  • Große Auswahl an Zahlungsarten
    Rechnung, Vorkasse, Nachnahme, Bankeinzug, Kreditkarte & Paypal
  • Geprüfte Qualität
    TÜV geprüft und von Stiftung Warentest mit „Gut“ bewertet, über 30.000 Kundenbewertungen mit dem Gesamtresultat „Sehr gut“
  • Umfangreiche Auswahl
    Natrium chloratum in den Darreichungsformen Globuli, Dilution und Tabletten
» Jetzt direkt zu den Natrium chloratum-Produkten bei medpex «



Heilpraktikerin Ulrike Schlüter

Autorin: Ulrike Schlüter - Heilpraktikerin

Ich beschäftige mich seit fast 20 Jahren intensiv mit der Homöopathie. Eine dreijährige Ausbildung in klassischer Homöopathie und Fortbildungen unter anderem in Kinderhomöopathie und gemütsorientierter Homöopathie runden mein Wissen ab. Ich bin als Heilpraktikerin in eigener Praxis - mit den Schwerpunkten Homöopathie und psychosomatische Erkrankungen - tätig. Neben der Therapie ist es mir ein großes Anliegen, mein Wissen und meine Faszination für die Homöopathie weiterzugeben.

Bitte beachten Sie:

Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch! Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Homöopathen, Arzt oder Apotheker!