Colocynthis

Andere Namen: Koloquinte, Citrullus colocynthis

Stoffart: Heilpflanze

Typische Potenzen: Häufig verwendete Potenzen von Colocynthis sind D6, D12, C6 und C12.

Hauptanwendungsbereiche: Koliken, Kopfschmerzen, Durchfall, Bauchschmerzen, Ischias-Beschwerden, Menstruationsschmerzen, Muskelkrämpfe.

Inhaltsangabe

Erscheinung

Colocynthis-Patienten wirken mürrisch, reizbar und ungeduldig. Sie sind häufig aufbrausend und entwickeln Beschwerden, wenn sie sich über etwas furchtbar aufregen. Zorn, Kränkung und Enttäuschung sind die Ursache vieler Erkrankungen.

Colocynthis Anwendung

Colocynthis ist ein wichtiges Mittel zur Behandlung von kolikartigen Bauchschmerzen und Krämpfen. Die Schmerzen kommen ganz plötzlich und sind derart heftig, dass sich die Patienten zusammenkrümmen, um die Schmerzen besser zu ertragen. Häufig sind Ärger und Verdruss Auslöser dieser Schmerzzustände.
Das Mittel ist hilfreich bei der Behandlung von Nervenschmerzen im Bereich des Gesichtes. Häufig ist die linke Seite betroffen. Die geringste Berührung verschlimmert die Schmerzen derart, dass die Patienten aufschreien. Sie sind ruhelos und drehen und winden sich, um die Schmerzen zu lindern.
Colocynthis hilft bei allen Schmerzzuständen, die ungeheuer stark sind, mit heftiger Unruhe und oft auch Taubheitsgefühl einhergehen. Typischerweise bessern sich die Schmerzen durch starken Druck, während leichte Berührung die Schmerzen verschlimmert.

Anwendungsgebiete in der Übersicht

AnwendungsgebietBeschwerden/Symptome
BauchkrämpfeDie äußerst heftigen Schmerzen treten sehr plötzlich auf. Die Patienten krümmen sich zusammen, um die Schmerzen zu lindern. Sie lehnen sich über harte Gegenstände wie Stühle und Tische oder sie drücken etwas Hartes gegen den Bauch. Die Patienten sind sehr unruhig und drehen und winden sich vor Schmerzen. Starker Druck und Wärme bessern die Beschwerden.
BeinschmerzenGanz plötzlich schießen starke Schmerzen das ganze Bein hinunter. Vor allem das linke Bein ist betroffen.
In der Wade wird häufig ein Schmerz empfunden, als wenn eine eiserne Klammer um die Wade befestigt wäre. Die Patienten stehen auf einem Bein wie ein Storch, um die Schmerzen zu lindern.
DurchfallDurchfälle nach dem Genuss der geringsten Menge fester oder flüssiger Speisen und Getränke. Der Stuhl ist dünn wie Wasser, schleimig und blutig. Der Durchfall wird von schneidenden Schmerzen begleitet. Die Durchfälle treten besonders häufig im Frühjahr und im Herbst auf, wenn die Sonne schon wärmt, die Luft aber noch kalt ist. Verschlimmerung der Beschwerden morgens.
Ischiasbeschwerden/IschialgieIn der Hüfte wird ein krampfartiger Schmerz empfunden, wie wenn die Hüfte in einen Schraubstock eingespannt wäre. Liegen auf der schmerzhaften Seite lindert die Schmerzen.
KopfschmerzenDie Kopfschmerzen sind drückend, bohrend, reißend oder brennend. In jedem Fall sind sie sehr heftig und kommen sehr plötzlich. Der Schmerz tritt vor allem im Stirnbereich auf. Die Beschwerden bessern sich durch Bücken, Wärme, festes Einhüllen des Kopfes und an der frischen Luft.
MagenbeschwerdenBesonders nach Ärger, Schreck, Enttäuschung und Kränkung kann es zu regelrechten Heißhunger-Attacken kommen. Ein besonderes Verlangen besteht nach Brot, Bier und Kartoffeln. Diese werden jedoch nicht vertragen und verursachen Blähungen.
MenstruationsbeschwerdenDurch Sorgen, Wut, Ärger und Kolik-Schmerzen kann es dazu kommen, dass die Regelblutung ausbleibt.
In der Regel kommt die Menstruationsblutung zu früh, ist zu stark und hält zu lange an. Die Patientinnen leiden unter starken krampfartigen Bauchschmerzen und krümmen sich zusammen. Wärme und starker Druck lindern die Beschwerden.
NervenschmerzenZiehende und blitzartig auftretende Schmerzen im Bereich des Gesichtes, der Augen und der Ohren. Besser durch Wärme und festen Druck.
SchlafstörungenDer Schlaf ist unruhig. Die Patienten werfen sich hin und her oder liegen zusammengekrümmt auf dem Bauch. Tagsüber sind sie müde und erschöpft.
SchwindelBeim schnellen Drehen oder Wenden des Kopfes tritt Schwindel auf. Patienten haben das Gefühl zu schwanken und empfinden ein Schwächegefühl in den Knien, als würden sie gleich umfallen. Besonders schlimm ist es, wenn der Kopf schnell zur linken Seite hin gedreht wird.
SchwitzenNach Aufregung und Kränkung entwickelt sich reichlich Schweiß, der sauer riecht und klebrig ist. Schlimmer nachts.

Verbesserung:

  • Zusammenkrümmen
  • Fester Druck
  • Hitze
  • Kaffee
  • Ruhe

Verschlechterung:

  • Nach Zorn, Kränkung und Ärger
  • Nachmittags gegen 16 Uhr und nachts
  • Liegen auf der schmerzlosen Seite
  • Käse
  • Nach dem Essen

Weitere Anwendungshinweise

Colocynthis Wirkung

Colocynthis wirkt auf das Nervensystem, die Leber, den Magen-Darm-Trakt, die Eierstöcke und die Muskeln.

Colocynthis Dosierung

Zur Behandlung akuter, krampfartiger Schmerzen wird vor allem die D6-Potenz eingesetzt. Von dieser werden zunächst alle halbe bis ganze Stunde jeweils 3 Globuli eingenommen. Sobald die Schmerzen nachlassen, werden die Einnahmeabstände vergrößert. Maximal kann das Mittel bis zu 5-mal täglich eingenommen werden. Bei nachlassenden Beschwerden verringert sich die Einnahmehäufigkeit mit jedem Tag.

Colocynthis in der Schwangerschaft

Colocynthis ist ein wirksames Mittel zur Behandlung von Durchfallerkrankungen während der Schwangerschaft. Die Frauen leiden unter quälenden Bauchkrämpfen. Sie krümmen sich zusammen oder drücken ein Kissen fest in den Bauch, um die Schmerzen zu lindern. Dazu kommt eine starke Unruhe. Die Frauen werfen sich im Bett hin und her vor lauter Schmerzen. Während des Stuhlgangs sitzen die Schwangeren zusammengekrümmt auf der Toilette. Nur so sind die quälenden Schmerzen auszuhalten.

Colocynthis für das Baby

Das Mittel wird häufig zur Behandlung von Drei-Monats-Koliken bei Babys eingesetzt. Die Babys krümmen sich zusammen und scheinen unter äußerst starken Schmerzen zu leiden. Sie schreien laut und anhaltend. Typischerweise bessern sich die Beschwerden, wenn das Baby in der Fliegerhaltung getragen wird. Durch den Unterarm von Mutter oder Vater wird ein fester Druck auf den Bauch des Babys ausgeübt.
Colocynthis ist auch hilfreich bei der Behandlung von Zahnungsbeschwerden. Es ist angezeigt, wenn die Zahnung von krampfartigen Bauchschmerzen und geräuschvoll abgehenden Blähungen begleitet wird. Der Stuhlgang ist wässrig, schleimig oder blutig.
Das Mittel wird eingesetzt, wenn Babys unter Schmerzen während des Wasserlassens leiden. Obwohl sie stark pressen, geht nur wenig Urin ab.

Colocynthis für Pferd, Hund und Katze

Colocynthis ist eines der wirksamsten Mittel zur Behandlung von Koliken bei Tieren. Die Schmerzen bessern sich durch Zusammenkrümmen, Niederwerfen oder durch Drücken mit harten Gegenständen gegen den Bauch. Pferde findet man häufig liegend vor. Die Schmerzen kommen in regelmäßigen Abständen wieder. Die Tiere sind aufbrausend und sehr gereizt. Auslöser der Koliken sind häufig die Aufnahme von Grünfutter oder Trinken von kaltem Wasser.

Colocynthis Nebenwirkungen

Zu Colocynthis gibt es keine Beobachtungen bezüglich Nebenwirkungen. Wird das Mittel zu häufig eingenommen kann es ebenso wie zu Beginn der Einnahme zu einer Verschlechterung der Beschwerden kommen. In der Regel bessern sich die Beschwerden wieder, wenn das Mittel nicht mehr eingenommen wird.

Verwendung in Komplexmitteln

Colocynthis ist in folgenden Komplexmitteln enthalten:

Colocynthis Globuli online kaufen


Für die Bestellung von Globuli empfehlen wir grundsätzlich die Versandapotheke medpex. Medpex bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
    die durchschnittliche Lieferzeit beträgt 2 Tage
  • Günstige Preise
    das Homöopathie-Sortiment bietet durchweg reduzierte Preise
  • Geringe Versandkosten
    2,90 € pro Bestellung, ab 20€ Bestellwert sogar versandkostenfrei
  • Große Auswahl an Zahlungsarten
    Rechnung, Vorkasse, Nachnahme, Bankeinzug, Kreditkarte & Paypal
  • Geprüfte Qualität
    TÜV geprüft und von Stiftung Warentest mit „Gut“ bewertet, über 30.000 Kundenbewertungen mit dem Gesamtresultat „Sehr gut“
  • Umfangreiche Auswahl
    Colocynthis in den Darreichungsformen Globuli, Dilution und Tabletten
» Jetzt direkt zu den Colocynthis-Produkten bei medpex «



Heilpraktikerin Ulrike Schlüter

Autorin: Ulrike Schlüter - Heilpraktikerin

Ich beschäftige mich seit fast 20 Jahren intensiv mit der Homöopathie. Eine dreijährige Ausbildung in klassischer Homöopathie und Fortbildungen unter anderem in Kinderhomöopathie und gemütsorientierter Homöopathie runden mein Wissen ab. Ich bin als Heilpraktikerin in eigener Praxis - mit den Schwerpunkten Homöopathie und psychosomatische Erkrankungen - tätig. Neben der Therapie ist es mir ein großes Anliegen, mein Wissen und meine Faszination für die Homöopathie weiterzugeben.

Bitte beachten Sie:

Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch! Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Homöopathen, Arzt oder Apotheker!