Zincum metallicum

Andere Namen: Metallisches Zink

Stoffart: Schwermetall

Typische Potenzen: Zincum metallicum wird häufig in den Potenzen D6, D12, C30 und C200 angewendet.

Hauptanwendungsbereiche: Restless legs, Kopfschmerzen, Schwindel, Erschöpfung, Rückenschmerzen, Schlafstörungen, Zähneknirschen

Inhaltsangabe

Erscheinung

Zincum metallicum wirkt erschöpft, müde und blass. Am gesamten Körper zeigen sich zitternde oder ungewollte Bewegungen. Gegenüber körperlicher und geistiger Beschäftigung besteht eine große Abneigung.

Anwendung

Zincum metallicum wird häufig bei Restless legs angewendet. Die Patienten haben während der Nacht unruhige Beine. Die Beschwerden bessern sich nur durch Bewegung. Dadurch ist der Schlaf empfindlich gestört und die Patienten am Tage erschöpft und müde.
Des Weiteren wird das homöopathische Mittel bei allen Erkrankungen eingesetzt, die mit Zuckungen und Zittern einhergehen.
Erschöpfungszustände mit innerer Unruhe und Kopfschmerzen werden häufig mit Zincum metallicum behandelt.

Anwendungsgebiete in der Übersicht

AnwendungsgebietBeschwerden/Symptome
BewegungsstörungenWährend der Nacht sind die Beine sehr unruhig und müssen ständig bewegt werden (Restless legs).
ErschöpfungErschöpfungszustände mit großer Müdigkeit und innerer Unruhe. Der Kopf fühlt sich schwer an. Begleitend tritt ein drückender Schmerz an der Nasenwurzel auf.
FieberDas Fieber beginnt im Freien und verschwindet bei längerem Aufenthalt im warmen Zimmer. Besonders Kopf und Gesicht fühlen sich heiß an. Die Wangen sind gerötet. Das Fieber tritt eher am Abend als am Morgen auf. Während der Nacht schwitzen die Betroffenen stark. Der Schweiß riecht sauer.
HerzbeschwerdenDie Beschwerden sind nervös bedingt. Es kommt zu Anfällen von Herzklopfen und Herzrasen.
HustenKrampfartige Hustenanfälle mit Rötung der Augenbindehaut. Der Husten wirkt stark schwächend. Der Auswurf kann Blutbeimengungen enthalten. Auslöser der Hustenanfälle sind häufig stark gesüßte Speisen oder Süßigkeiten.
KrampfadernHäufig betroffen sind der untere Teil des Oberschenkels und der äußere Genitalbereich.
RückenschmerzenDer Rücken schmerzt beim Sitzen im Bereich der oberen Lendenwirbelsäule. Die Schmerzen sind brennend und gehen mit einem Schwächegefühl einher.
SchlafstörungenNächtliche Schlaflosigkeit durch unruhige und zuckende Beine, sowie durch unruhige Träume. Aus diesen wachen die Betroffenen schreiend auf.
Kinder schlafen während des Tages und liegen während der Nacht wach da. Sie rollen mit dem Kopf hin und her oder bohren den Kopf ins Kissen und sie knirschen mit den Zähnen.
SchnupfenBei Schnupfen ist die Nase verstopft und über der Nasenwurzel zeigt sich ein Druckschmerz.
SchwindelSchwindel welcher dazu führt, dass die Betroffenen hinfallen. Dabei leiden sie zusätzlich unter Übelkeit und Sehverlust. Der Schwindel tritt häufig nach dem Mittagessen und besonders gehäuft nach dem Genuss von Wein auf. Frische Luft und Hinlegen bessert die Beschwerden.
ZahnproblemeNächtliches Zähneknirschen in Verbindung mit unruhigen Beinen.

Verbesserung:

  • Ruhe
  • Hinlegen
  • An der frischen Luft

Verschlechterung:

  • Wein
  • Nach dem Essen
  • Berührung
  • Zwischen 5 und 6 Uhr abends
  • Während der Menstruation
  • Nach geistiger Anstrengung

Weitere Anwendungshinweise

Zincum metallicum Wirkung

Zincum metallicum wirkt auf das zentrale Nervensystem und den Bewegungsapparat.

Zincum metallicum Dosierung

Zur Behandlung akuter Beschwerden wird Zincum metallicum in D-Potenzen gegeben. Die D6-Potenz wird bis zu 5-mal täglich gegeben, während die D12-Potenz 1- bis 2-mal täglich gereicht wird. Bei anhaltender Besserung wird das Mittel seltener gegeben.
Chronische Beschwerden werden von Therapeuten mit hohen C-Potenzen behandelt, welche in Abständen von Wochen oder sogar Monaten gegeben werden.

Zincum metallicum in der Schwangerschaft

Zincum metallicum kann hilfreich zur Behandlung von Schwangerschaftsübelkeit sein. Nach dem Essen tritt Sodbrennen auf, welches besonders stark nach süßen Speisen ist. Die Frauen leiden unter häufiger Übelkeit und Erbrechen nach dem Essen. Sie haben einen metallischen Geschmack im Mund und verspüren gegenüber Fleisch eine Abneigung.
Tritt während der Schwangerschaft erstmals ein Restless-legs-Syndrom auf, kann Zincum metallicum eine sanfte Alternative darstellen.

Zincum metallicum für das Baby

Zincum metallicum wird unruhigen Babys verabreicht. Häufig beginnen sie zwischen 5 und 6 Uhr abends an zu schreien und zu zittern. Die Beine sind extrem unruhig und hindern die Babys am Schlaf. Im Bettchen bohren sie den Kopf ins Kissen oder rollen mit dem Kopf. Das Mittel kann hilfreich bei einem gestörten Tag-Nacht-Rhythmus sein.

Zincum metallicum für Hund, Pferd und Katze

Das homöopathische Mittel wird bei Tieren zur Beruhigung des zentralen Nervensystems eingesetzt. Wenn Tiere unter Krämpfen, Muskelzuckungen oder körperlicher Unruhe leiden, wird Zincum metallicum häufig verabreicht. Die Tiere sind sehr empfindlich gegenüber Berührung und Geräuschen. Sie fahren erschreckt aus dem Schlaf hervor und sind sehr leicht reizbar.

Zincum metallicum Nebenwirkungen

Zu Zincum metallicum sind keine Nebenwirkungen bekannt. Zu Beginn der Einnahme und bei Überdosierung kann es zu einer Verschlechterung der Symptome kommen. Das Mittel ist dann nicht weiter einzunehmen.

Verwendung in Komplexmitteln

Zincum metallicum ist in folgenden Komplexmitteln enthalten:

Zincum metallicum Globuli online kaufen


Für die Bestellung von Globuli empfehlen wir grundsätzlich die Versandapotheke medpex. Medpex bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
    die durchschnittliche Lieferzeit beträgt 2 Tage
  • Günstige Preise
    das Homöopathie-Sortiment bietet durchweg reduzierte Preise
  • Geringe Versandkosten
    2,90 € pro Bestellung, ab 20€ Bestellwert sogar versandkostenfrei
  • Große Auswahl an Zahlungsarten
    Rechnung, Vorkasse, Nachnahme, Bankeinzug, Kreditkarte & Paypal
  • Geprüfte Qualität
    TÜV geprüft und von Stiftung Warentest mit „Gut“ bewertet, über 30.000 Kundenbewertungen mit dem Gesamtresultat „Sehr gut“
  • Umfangreiche Auswahl
    Zincum metallicum in den Darreichungsformen Globuli, Dilution und Tabletten
» Jetzt direkt zu den Zincum metallicum-Produkten bei medpex «



Heilpraktikerin Ulrike Schlüter

Autorin: Ulrike Schlüter - Heilpraktikerin

Ich beschäftige mich seit fast 20 Jahren intensiv mit der Homöopathie. Eine dreijährige Ausbildung in klassischer Homöopathie und Fortbildungen unter anderem in Kinderhomöopathie und gemütsorientierter Homöopathie runden mein Wissen ab. Ich bin als Heilpraktikerin in eigener Praxis - mit den Schwerpunkten Homöopathie und psychosomatische Erkrankungen - tätig. Neben der Therapie ist es mir ein großes Anliegen, mein Wissen und meine Faszination für die Homöopathie weiterzugeben.

Bitte beachten Sie:

Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch! Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Homöopathen, Arzt oder Apotheker!