Mezereum

Andere Namen: Seidelbast, Daphne mezereum

Stoffart: Heilpflanze

Typische Potenzen: Mezereum wird häufig in den Potenzen D6, D12, C30 und C200 angewendet.

Hauptanwendungsbereiche: Hautausschläge, Juckreiz, Nervenschmerzen, rheumatische Beschwerden

Inhaltsangabe

Erscheinung

Mezereum erscheint gleichgültig, traurig und sogar verzweifelt. Die Patienten sind sehr schnell gereizt und können sich über ganz harmlose Dinge streiten. Sie können sich schlecht konzentrieren.

Mezereum Anwendung

Mezereum wird häufig zur Behandlung verschiedenster Hauterkrankungen mit bläschenartigem Ausschlag und Juckreiz eingesetzt. Typisch sind Ausschläge an behaarten Körperstellen mit Krusten- und Eiterbildung. Häufig sind die Haare an den betroffenen Hautpartien durch das austretende Bläschensekret verklebt.
Das homöopathische Mittel hat sich auch in der Behandlung von ziehenden und reißenden Nervenschmerzen bewährt, auch wenn die auslösende Erkrankung schon länger zurückliegt.

Anwendungsgebiete in der Übersicht

AnwendungsgebietBeschwerden/Symptome
Angstzustände/SchockJeder Schreck schlägt sich auf den Magen. Die Patienten sind ängstlich und empfinden ein Gefühl von Schwäche im Magen.
BindehautentzündungDie Augen sind trocken, entzündlich gerötet und jucken. Im oberen Augenlid tritt ein lang anhaltendes Zucken auf.
ErschöpfungDie Patienten frieren und zittern am ganzen Körper. Sie sind sehr empfindlich gegenüber kalter Luft, überaus erschöpft und müde.
HautausschlägeBesonders an den behaarten Stellen bilden sich Krusten auf der Haut. Unter diesen entwickelt sich eine dicke, klebrige und weiße Flüssigkeit. Die Hautausschläge treten regelmäßig in jedem Sommer wieder auf.
HautbeschwerdenDie Patienten leiden unter heftigem Juckreiz. Nach dem Kratzen verschwindet der Juckreiz zwar an der betroffenen Stelle, dafür tritt er dann an anderer Stelle neu auf. Der Juckreiz tritt entweder ohne weitere Veränderungen der Haut bei älteren Patienten oder aber in Verbindung mit Hautausschlägen auf. Durch Bettwärme und im warmen Zimmer verschlimmert sich der Juckreiz.
HauterkrankungenGürtelrose (Herpes zoster) mit Bläschenausschlag und starken brennenden Schmerzen. Nach dem Abheilen des Hautausschlages bleiben die Schmerzen noch lange weiterbestehen.
HustenDer Husten sitzt im Kehlkopf oder im Brustbereich. Zunächst ist der Husten trocken, später wird ein schleimiges und teilweise auch blutiges Sekret abgehustet. Essen ruft Hustenanfälle hervor, welche erst nachlassen, wenn sich die Patienten erbrechen müssen.
Magenschleimhautentzündung und MagengeschwüreDie Patienten haben im Rahmen eines Magengeschwüres heftige und brennende Magenschmerzen.
MundraumbeschwerdenDie Zunge ist schmerzhaft entzündet und mit Bläschen und Geschwüren überzogen. Der Speichelfluss ist vermehrt und der gesamte Mundraum fühlt sich wie verbrannt an.
NervenschmerzenDie Patienten leiden unter einschießenden Nervenschmerzen im Gesicht (Fazialisneuralgie). Nach dem Abklingen der Schmerzen bleibt ein Gefühl der Taubheit in der betroffenen Gesichtspartie zurück. Begleitet werden die Schmerzen von Speichelfluss und einer Steifheit der Kaumuskeln. Auslöser der Schmerzen sind vor allem Mundbewegungen beim Essen und Sprechen. Die Nervenschmerzen verschlimmern sich im warmen Zimmer und beim Essen warmer Speisen.
OhrenentzündungenDas äußere Ohr ist entzündet und zeigt einen bläschenartigen Ausschlag. Die Haut rings um die Bläschen ist feuerrot und brennt. Die Patienten sind empfindlich gegenüber kalter Luft.
Rheumatische BeschwerdenZiehende und reißende Schmerzen in den Knochen. Die Schmerzen treten vor allem während der Nacht auf. Die Patienten frieren und die Schmerzen verschlimmern sich bei feuchtkaltem Wetter, trotzdem verbessern sich die Beschwerden durch kalte Anwendungen.

Verbesserung:

  • Wärme und warme Anwendungen

Verschlechterung:

  • Nachts
  • Kälte
  • Kalte Luft
  • Bettwärme
  • Berührung
  • Bewegung

Weitere Anwendungshinweise

Mezereum Wirkung

Mezereum wirkt hauptsächlich auf die Haut und das Nervensystem.

Mezereum Dosierung

Zur Behandlung akuter Beschwerden wie Husten oder Bindehautentzündung wird das Mittel meist in den Potenzen D6 und D12 angewendet. Zu Beginn der Behandlung kann Mezereum in der Potenz D6 alle zehn Minuten gegeben werden. In der Regel wird die Potenz D6 bis zu fünfmal täglich und die Potenz D12 bis zu zweimal täglich gegeben. Bei anhaltender Besserung wird das Mittel nicht mehr gegeben, sondern erst wieder bei erneuter Verschlechterung der Beschwerden.
Chronische Hautausschläge oder Nervenschmerzen werden von Therapeuten mit höheren C-Potenzen behandelt. Die Gabe des Mittels erfolgt in Abständen von mehreren Wochen oder Monaten.

Mezereum in der Schwangerschaft

Mezereum wird Schwangeren mit Herpeserkrankungen wie Gürtelrose oder Lippenherpes gegeben. Häufig haben die Frauen generell eine Tendenz zur Entwicklung von Herpes, welche sich in der Schwangerschaft verstärken kann. Neu auftretende oder immer wiederkehrende Hautauschläge mit Juckreiz und Krustenbildung während der Schwangerschaft werden häufig mit Mezereum behandelt.

Mezereum für das Baby

Mezereum gilt als bewährtes Mittel zur Behandlung von Milchschorf bei Babys. An der behaarten Kopfhaut bilden sich dicke, gelbliche Krusten. Bei starkem Milchschorf sind die Babyhaare verklebt. Auch im Gesicht können dick-verkrustete Hautausschläge auftreten. Die Haut juckt und die Babys kratzen sich am Kopf und im Gesicht, was das Jucken jedoch verstärkt.

Mezereum für Hund, Pferd und Katze

Bei Tieren wird ein starker Juckreiz ohne sichtbare Hautveränderungen mit Mezereum behandelt. Die Tiere sind gereizt und möchten alleine sein. Während der Nacht verschlimmert sich der Juckreiz.

Mezereum Nebenwirkungen

Zu Mezereum sind keine Nebenwirkungen bekannt. Zu Anfang der Einnahme und bei Überdosierung kann es zu einer Verschlechterung der Beschwerden kommen. Die Einnahme ist dann zu pausieren.

Mezereum Globuli online kaufen


Für die Bestellung von Globuli empfehlen wir grundsätzlich die Versandapotheke medpex. Medpex bietet Ihnen folgende Vorteile:

  • Schnelle Lieferung
    die durchschnittliche Lieferzeit beträgt 2 Tage
  • Günstige Preise
    das Homöopathie-Sortiment bietet durchweg reduzierte Preise
  • Geringe Versandkosten
    2,90 € pro Bestellung, ab 20€ Bestellwert sogar versandkostenfrei
  • Große Auswahl an Zahlungsarten
    Rechnung, Vorkasse, Nachnahme, Bankeinzug, Kreditkarte & Paypal
  • Geprüfte Qualität
    TÜV geprüft und von Stiftung Warentest mit „Gut“ bewertet, über 30.000 Kundenbewertungen mit dem Gesamtresultat „Sehr gut“
  • Umfangreiche Auswahl
    Mezereum in den Darreichungsformen Globuli, Dilution und Tabletten
» Jetzt direkt zu den Mezereum-Produkten bei medpex «



Heilpraktikerin Ulrike Schlüter

Autorin: Ulrike Schlüter - Heilpraktikerin

Ich beschäftige mich seit fast 20 Jahren intensiv mit der Homöopathie. Eine dreijährige Ausbildung in klassischer Homöopathie und Fortbildungen unter anderem in Kinderhomöopathie und gemütsorientierter Homöopathie runden mein Wissen ab. Ich bin als Heilpraktikerin in eigener Praxis - mit den Schwerpunkten Homöopathie und psychosomatische Erkrankungen - tätig. Neben der Therapie ist es mir ein großes Anliegen, mein Wissen und meine Faszination für die Homöopathie weiterzugeben.

Bitte beachten Sie:

Die hier gefundenen Informationen ersetzen keinen Arztbesuch! Wenden Sie sich bei Krankheiten und Beschwerden an einen Homöopathen, Arzt oder Apotheker!